Ernährung

Pfeilwurzel: Verwenden Sie sie, um die Immunität zu stärken und die Verdauung zu beruhigen

Was haben Papierherstellung, glutenfreies Backen, Kosmetika und homöopathische Mittel gemeinsam? Eine Antwort taucht an der Oberfläche auf: “Pfeilwurzel”.

Diese äußerst nützliche Lebensmittelstärke wurde bereits 5.000 v. Chr. Kultiviert und war ursprünglich als Aru-Aru bekannt, definiert als „Mahlzeit der Mahlzeiten“, die von den Arawak als solche bezeichnet wurde. Diese inzwischen ausgestorbenen Menschen auf den Karibikinseln waren die ersten, die diese handliche Pflanze verwendeten, und stellten fest, dass sie viele nützliche Eigenschaften und Anwendungen hatte. Eine weitere Ableitung des Namens „Pfeilwurzel“ ergab sich aus der Fähigkeit, Wunden von Menschen zu heilen, die in der zentralamerikanischen Region von giftigen Pfeilen getroffen wurden.

Pfeilwurz wird heute am häufigsten als Verdickungsmittel in Lebensmitteln verwendet. Es dient als glutenfreie, gesündere Alternative zu Maisstärke, die häufig ein gentechnisch verändertes Produkt (GVO) ist, und selbst wenn es biologisch ist, sind schätzungsweise 25 Prozent des biologischen Mais mit GVO kontaminiert! ( 1

Es ist auch für empfindliche Verdauungssysteme von Vorteil und eine der am leichtesten verdaulichen Stärken für den Körper. Es ist eine ausgezeichnete homöopathische Behandlung für verschiedene häufig auftretende medizinische Probleme und ein natürlicher Immunitätsverstärker.

Vielleicht das beste Merkmal von Pfeilwurzel? Seine entzündungshemmenden Eigenschaften. Wie ich in meinem Artikel über eine  heilende Ernährung feststelle, sind die meisten modernen Krankheiten auf Entzündungen zurückzuführen. ( 2 ) Es kann ein weiteres Instrument sein, mit dem Sie Entzündungen und Krankheiten bekämpfen können.


Nährwertangaben für Pfeilwurzeln

Der Begriff “Pfeilwurzel” wird verwendet, um die Stärke zu beschreiben, die aus den Rhizomen von Maranta arundinacea, einem tropischen amerikanischen mehrjährigen Kraut, dem Rhizom der Pflanze oder der gesamten Pflanze selbst gewonnen wird. Neben der Sorte Maranta arundinacea kann sie auch aus Zamia integrifolia (bekannt als Florida-Pfeilwurzel) und Tapioka aus Maniok ( Manihot esculenta ) gewonnen werden. Eine ähnliche Pflanze, bekannt als “Kudzu”, wird als japanische Pfeilwurzel (aus Pueraria lobata ) bezeichnet und wird auf die gleiche Weise wie die amerikanische Kräutersorte verwendet.

Pfeilwurzpulver wird aus den Knollen seiner Pflanze ohne Verwendung aggressiver Chemikalien oder hoher Hitze geerntet . Tatsächlich unterscheidet sich das moderne Extraktionsverfahren, das das Waschen, Schälen, Einweichen und Trocknen der fleischigen Wurzeln in der Sonne umfasst, nicht wesentlich von dem Verfahren, das in der gesamten aufgezeichneten Geschichte angewendet wurde. ( 3 )

Eine Tasse geschnittene Pfeilwurzel (mit einem Gewicht von ca. 120 Gramm) enthält:

  • 78 Kalorien
  • 0,2 g Fett (0,1 g mehrfach ungesättigtes Fett)
  • 31 Milligramm Natrium
  • 16 Gramm Kohlenhydrate
  • 5 Gramm Protein
  • 545 Milligramm Kalium (16 Prozent DV)
  • 2,7 Milligramm Eisen (15 Prozent DV)
  • 0,3 Milligramm Vitamin B-6 (15 Prozent DV)
  • 0,2 Milligramm Thiamin (14 Prozent DV)
  • 2 Gramm Niacin (10 Prozent DV)
  • 30 Milligramm Magnesium (7 Prozent DV)
  • 0,1 Milligramm Riboflavin oder Vitamin B2 (6 Prozent DV)
  • 2,3 Milligramm Vitamin C (3 Prozent DV)

Verwandte: Top 5 Vorteile von Taro Root (Plus, wie Sie es zu Ihrer Ernährung hinzufügen)


6 Vorteile von Arrowroot

1. Hilft Verdauungssystem

Pfeilwurzpulver wird seit über einem Jahrhundert als Verdauungshilfe verwendet und bereits 1900 dokumentiert. Nach Untersuchungen über Antarktisexpeditionen des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts war es eines der vier wichtigsten medizinischen Lebensmittel und Getränke für die Entdecker deren Körper weitgehend frei von Vitaminen waren. ( 4Die “Encyclopedia Americana” von 1920 definiert es als “feinkörnige Stärke, die für die Herstellung ungültiger Lebensmittel geschätzt wird”. Ungültige Lebensmittel wurden als solche bezeichnet, da sie sichere Zutaten für schwerkranke Menschen waren.

In den letzten Jahren hat die Forschung gezeigt, dass Pfeilwurz eine wirksame natürliche Behandlung für Durchfall ist. Eine Studie aus dem Jahr 2000 ermittelte die Wirksamkeit des Pulvers zur Verringerung von Durchfall und Verstopfung bei Patienten mit Reizdarmsyndrom (IBS) und stellte fest, dass es äußerst erfolgreich ist. Es reduziert nicht nur das Auftreten von Durchfall erheblich, sondern minimiert auch Bauchschmerzen. ( 5 )

Während die spezifischen Gründe für eine Abnahme der Verdauungsprobleme noch nicht ermittelt wurden, gibt es sowohl historisch als auch in den letzten Jahren ausreichende Beweise dafür, dass Pfeilwurz eine ausgezeichnete, natürliche und kostengünstige Behandlung für Verdauungsprobleme ist. Um Verstopfung vorzubeugen , wird empfohlen, Pfeilwurzel nicht zusammen mit anderen Medikamenten oder Nahrungsergänzungsmitteln zur Linderung von Durchfall einzunehmen. ( 6 )

2. Sicher für Kleinkinder

Aufgrund seines Stärkegehalts, seines milden Geschmacks und seiner Schonung des Verdauungssystems ist Pfeilwurz eine sichere Zutat für Säuglingsnahrung . Sie können diese Stärke in vielen verschiedenen Rezepten für Ihr Kind oder ältere Kinder verwenden, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass sie Bauchschmerzen oder andere Verdauungsprobleme verursacht. ( 7 )

Dies ist nicht nur eine sichere Lebensmittelzutat für Ihre Kleinen, Pfeilwurzel ist auch eine häufige Zutat beim Zahnen von Keksen für Babys . Als praktisch allergenfreies Produkt ist es ein idealer, gummiberuhigender Inhaltsstoff, der kaum oder gar kein Risiko für allergische Reaktionen birgt. ( 8 )

3. Behandelt eine Harnwegsinfektion

Frauen, die anfällig für Harnwegsinfektionen oder Harnwegsinfektionen sind, werden häufig Hygiene und Lebensmittel verschrieben, um zukünftige Infektionen abzuwehren und Entzündungen zu lindern. Ein solches Lebensmittel ist Pfeilwurz , und es kann eines der wirksamen Hausmittel gegen Blasenentzündungen oder Harnwegsinfekte sein. ( 9 )

Pfeilwurz ist ein Demulgator, der einfach eine beruhigende Substanz ist, die verwendet wird, um Schmerzen in entzündeten oder gereizten Schleimhäuten zu lindern. Da es seinen Namen als Behandlung für giftige Pfeilwunden verdient hat, ist es keine Überraschung, dass diese nützliche Pflanze Entzündungen lindert.

Die antiseptischen Eigenschaften von Pfeilwurz helfen bei der Behandlung von Harnwegsinfektionen und verhindern auch einige zukünftige Schübe, weshalb Ärzte Frauen mit häufigen Infektionen häufig die häufige Einnahme empfehlen.

4. Steigert die Immunfunktion

Die Extrakte von Pfeilwurzpulver zeigen auch zytotoxische Aktivitäten, die beim Aufbau der Immunität helfen. Dies bedeutet, dass der Maranta-Arundinacea- Extrakt die Produktion von Zellen im Immunsystem steigert.

Eine Bewertung der immunstimulatorischen Wirkung von Pfeilwurzeln im Jahr 2012 ergab , dass dieselben Knollenextrakte das Immunsystem von Zellen sowohl beim Testen in vitro (in Reagenzgläsern) als auch in vivo (bei einem lebenden Tier) stimulierten , was wiederum die Nützlichkeit von Pfeilwurzel in bewies Stärkung der Gesundheit des Immunsystems. ( 10 )

5. Bekämpft lebensmittelbedingte Krankheitserreger

Ein faszinierendes Merkmal der Pfeilwurzel ist ihre Fähigkeit, durch Lebensmittel übertragene Krankheitserreger zu bekämpfen, die Krankheiten verursachen. Untersuchungen haben gezeigt, dass Krankheitserreger in verschiedenen Lebensmitteln , insbesondere in flüssigen Lebensmitteln wie Suppen, weniger Krankheitserreger sind . Hier reduzierte Pfeilwurzeltee die Menge an Salmonellenvirus in den getesteten Suppen massiv. ( 11 )

Dies ist ein weiterer Grund, warum Pfeilwurz eine empfohlene medizinische Lebensmittelzutat ist, um das Verdauungssystem zu schützen. Es spricht auch für einige weitreichende Auswirkungen, die es möglicherweise haben könnte, um Menschen in Ländern der Dritten Welt vor einigen der häufigsten Infektionen aufgrund der schlechten Wasserqualität zu schützen.

6. Lindert Zahnfleisch- und Mundschmerzen

Babys sind nicht die einzigen, die von den beruhigenden Eigenschaften der Pfeilwurzel profitieren können.  Dank seiner entzündungshemmenden Eigenschaften kann es direkt auf schmerzhaftes Zahnfleisch und Mundschmerzen angewendet werden, um Schmerzen zu lindern. ( 12 ) Um die Schmerzen im Zahnfleisch und im Mund weiter zu lindern, fügen Sie Ihrer Routine auch Kokosöl hinzu.


Die Geschichte der Pfeilwurzel

Diese kleine Pflanze ist viel mehr als ein Stärkeverdicker! Seine Geschichte umfasst eine Vielzahl von medizinischen und anderen Verwendungszwecken, beginnend mit der Theorie, woher es seinen populären Namen erhielt. Laut Folklore wurde diese tropische Staude von Bewohnern Mittelamerikas verwendet, um Gift zu entfernen und Entzündungen durch giftige Pfeilwunden zu reduzieren.

Archäologen haben bereits vor 7.000 Jahren Hinweise auf den Anbau von Pfeilwurzeln entdeckt. Im letzten Jahrhundert wurde die traditionelle Pfeilwurzel hauptsächlich in St. Vincent und die Grenadinen, einer zentralamerikanischen Insel, hergestellt. Rhizome werden jedes Jahr von Oktober bis Mai geerntet.

Während Pfeilwurz in den letzten Jahren nicht so häufig verwendet wurde, wirbt eine Studie aus dem Jahr 2005 für eine neue und interessante Alternative für Lebensmittelentwickler. ( 13 ) In den letzten Jahrzehnten ist die Verwendung aufgrund der weniger teuren Maisstärke zurückgegangen. Dieser Trend könnte sich jedoch sehr wahrscheinlich umkehren, da Pfeilwurzel eine gesündere, nicht gentechnisch veränderte Alternative als Verdickungsmittel bietet.


Verwendung von Arrowroot

Um Pfeilwurzpulver zu verwenden, können Sie es in Saft oder andere Getränke mischen und direkt trinken, obwohl es wichtig ist, die empfohlenen Richtlinien für den Verzehr zu befolgen. Zur Linderung von Mund- und Zahnfleischschmerzen (wie oben angegeben) können Sie das Pulver direkt auf das Zahnfleisch auftragen.

Wenn Sie mit Pfeilwurz kochen , ist es nützlich zu beachten, dass es beim längeren Kochen bei hoher Hitze leichter zerfällt als Maisstärke, für die es häufig als Alternative verwendet wird. Daher ist es im Allgemeinen eine gute Idee, es am Ende des Kochens zu verwenden.

Wenn Sie damit Saucen, Suppen, Eintöpfe oder Bratensoßen eindicken, erstellen Sie zunächst eine „Aufschlämmung“. Gülle ist ein lustiges Wort, das sich auf das bezieht, was Sie erhalten, nachdem Sie das Pulver in eine kalte Flüssigkeit (wie Wasser oder Milch) gemischt haben. Gießen Sie dann einfach die Aufschlämmung in die scharfe Sauce und lassen Sie sie eindicken. Arrowroot sorgt für einen glänzenden Look in den letzten Saucen und Eintöpfen.

Dieses Pulver verdickt nicht nur Saucen, sondern eignet sich auch hervorragend zum Backen und für Desserts, um dem fertigen Produkt mehr Struktur und Körper zu verleihen. Es kann auch als Bindemittel in Omeletts oder anderen Gegenständen verwendet werden, in denen Sie möglicherweise Eier ersetzen möchten. Dies macht es zu einem praktischen Produkt für Menschen, die sich vegan ernähren. Außerdem ist es glutenfrei und passt gut zu allen glutenfreien Mehlen !

Und für den Fall, dass Sie sich fragen… es gibt noch ein paar weitere interessante Anwendungen, die nichts mit Essen zu tun haben!

1901 schrieb die JW Butler Paper Company eine Beschreibung der Papierherstellungsprozesse von der frühesten bekannten Aufzeichnung bis zur Gegenwart. Sie erklären einen Prozess der Herstellung von Spezialfotopapier, bei dem Pfeilwurzeln in Wasser zusammen mit Natrium, Chlorid und einer kleinen Menge Zitronensäure verwendet wurden.

Wenn Sie sich nicht für antikes Papier interessieren, kann Pfeilwurz auch ein großartiges natürliches Schönheitsprodukt sein, das Sie zu Ihrer natürlichen Hautpflege hinzufügen können. Es kann verwendet werden, um einen leichten Farbton von hausgemachtem Rouge zu erzeugen, Schönheitsfehler auszutrocknen, Babypuder zu ersetzen und sogar Deodorant herzustellen (siehe mein Rezept unten)!


Rezepte mit Pfeilwurz

Lust auf ein asiatisches Gericht? Sie werden dieses köstliche süß-saure Huhn lieben , besonders wenn Sie Ihre Sauce mit Pfeilwurzpulver eingedickt haben. Mit Ingwer im Rezept wird Ihr Magen glücklich sein!

Wenn Ihr Tagesablauf gesunde Fette ohne Zucker oder herkömmliche Milchprodukte benötigt, wird meine  Pilzsuppe Sie nicht enttäuschen. Es ist auch eine großartige warme Suppe, die Sie an kühlen Tagen genießen können.

Wie Sie bereits gesehen haben, ist Pfeilwurzpulver nicht nur für Lebensmittel nützlich. Einer meiner Lieblingsteile bei der Herstellung eigener Hygieneprodukte ist die Fähigkeit, jeden Tag Dinge zu verwenden, von denen Sie wissen, dass sie Ihrem Körper zugute kommen und keine aggressiven Chemikalien enthalten. Zum Beispiel ist dieses hausgemachte probiotische Deodorant äußerst kostengünstig und sehr einfach herzustellen. Pfeilwurzpulver ist einer der Inhaltsstoffe und kann als entzündungshemmendes Mittel auch dazu beitragen, die Verbrennung von Rasiermessern unter den Armen zu minimieren.


Mögliche Nebenwirkungen & Vorsicht

Es gibt keine nachgewiesenen nachteiligen Wechselwirkungen mit Pfeilwurzeln und Medikamenten oder Nahrungsergänzungsmitteln. Es wurde ohne schädliche Wirkung mit Milch, Zitrone, Fruchtsäften, Zucker und Wein kombiniert. ( 14 )

Obwohl es keine wissenschaftlich nachgewiesenen Gefahren für die Pfeilwurzel gibt, ist es wichtig, alle empfohlenen Portionsgrößen einzuhalten. In einer Fallstudie aus dem Jahr 2009 wurde beispielsweise festgestellt, dass Pfeilwurzelsaft bei zwei Frauen in Korea eine toxische Hepatitis verursacht hat. ( 15 ) Bei sachgemäßer Verwendung sollte Pfeilwurzel jedoch weitaus mehr Nutzen als Schaden bringen.