Ernährung

37 Heimlich gesunde Süßkartoffelrezepte

Sie haben versucht, kreativ zu werden und Ihre eigenen gebackenen Süßkartoffel-Pommes Frites zuzubereiten, aber jetzt möchten Sie die Dinge auf die nächste Stufe heben und all die Süßkartoffeln verbrauchen, die Sie überall sehen? Es gibt keinen besseren Zeitpunkt als jetzt, um mit neuen Süßkartoffelrezepten zu experimentieren!

Es ist diese Jahreszeit, in der Süßkartoffeln am besten und süßesten sind und zu jedem Preis zu günstigen Preisen verkauft werden! Nutzen Sie diese nährstoffreichen, köstlichen Knollen und verwenden Sie sie auf unerwartete Weise.

Süßkartoffeln gelten als eines der ältesten konsumierten Gemüsesorten, das vor Tausenden von Jahren in Gebieten in Mittel- und Südamerika entstanden ist. Heutzutage gibt es viele Vorteile beim Essen und Kochen mit verschiedenen Arten von Süßkartoffeln: Sie sind kostengünstig, halten lange im Kühlschrank, sind äußerst vielseitig in Rezepten und zum Glück auch mit wichtigen Nährstoffen gefüllt.


Süßkartoffelrezepte: Auf der ganzen Welt

Aufgrund ihrer cremigen Textur und ihres karamellisierten süßen Geschmacks beim Kochen (insbesondere beim Rösten) haben Süßkartoffeln Tonnen verschiedener kulinarischer Anwendungen. Sie sind ein Grundnahrungsmittel in allen afrikanischen Ländern, wo sie häufig in Frühstückseintöpfen verwendet, mit Bohnen und Fisch serviert oder zu Mehl verarbeitet werden. In ganz Asien werden sie in Tempura-Gerichten, Suppen und Pommes Frites angeboten. In der pazifischen Inselregion werden sie in Ländern wie Malaysia und Singapur in Desserts und Suppen auf Kokosmilchbasis verwendet. In Korea werden aus Süßkartoffeln eine beliebte Cellophan-Nudel hergestellt. Süßkartoffeln sind auch buchstäblich ein Lebensretter: Sie sind eines der wichtigsten Lebensmittel und Nährstoffquellen für Menschen, die auf den Philippinen in verarmten Gebieten leben, da sie leicht zu züchten, kostengünstig und langlebig sind.


Süßkartoffelrezepte sind insgeheim gesund!

Süßkartoffeln glänzen wirklich, wenn es um ihren Vitamin- und Mineralstoffgehalt geht. Sie sind auch mit Vitamin A, Kalium und Antioxidantien gefüllt, insbesondere Beta-Carotin (das dafür verantwortlich ist, dass sie und andere Orangengemüse ihren hellen Farbton erhalten). Darüber hinaus sind sie eine großartige Quelle für Ballaststoffe (jede mittlere Kartoffel hat ungefähr 4 Gramm) sowie für komplexe Kohlenhydrate, die der Körper zur Energiegewinnung nutzen kann. All diese Vorteile finden ihren Weg in eine kleine Süßkartoffelpackung mit nur etwa 100 Kalorien (für eine durchschnittliche mittelgroße Kartoffel)!

Eine mittlere Süßkartoffel hat ungefähr:

  • 103 Kalorien
  • 0 Gramm Fett
  • 4 Gramm Ballaststoffe
  • 2 Gramm Protein
  • 7 Gramm Zucker
  • 438 Prozent Tageswert Vitamin A.

Süßkartoffeln sind ein Wurzelgemüse, dh sie wachsen unter der Erde und erhalten ihre Nährstoffe aus dem Boden. Wie jedes Wurzelgemüse enthalten Süßkartoffeln eine gute Menge Stärke. Es ist jedoch bekannt, dass ihre Stärke den Blutzuckerspiegel weniger dramatisch beeinflusst als einfache Kohlenhydrate wie weiße Kartoffeln, Brot oder Nudeln.

Im Vergleich zu weißen Kartoffeln haben Süßkartoffeln einen niedrigeren Wert für den glykämischen Index, sodass angenommen wird, dass Ihr Körper ihren Zucker langsamer aufnimmt. Während Süßkartoffeln etwas Zucker enthalten – was ihnen ihren charakteristischen süßen Geschmack und natürlich ihren Namen verleiht – ist die Menge im Vergleich zu anderen verarbeiteten Kohlenhydratnahrungsmitteln relativ gesehen nicht sehr hoch. Ihre Vorteile überwiegen definitiv ihren Zuckergehalt! Dank der füllenden Stärke und Ballaststoffe fühlen Sie sich nach dem Verzehr zufrieden, sodass Sie weniger wahrscheinlich nach Junk-Food-Snacks zwischen den Mahlzeiten verlangen.


Süßkartoffelsorten und Verfügbarkeit

Süßkartoffeln sind normalerweise das ganze Jahr über erhältlich, aber in den Herbst- und frühen Wintermonaten sind sie definitiv die frischesten und süßesten. Die am weitesten verbreiteten Süßkartoffeln haben eine dunkelorange Farbe, aber es gibt tatsächlich viele Arten: japanische Süßkartoffeln (butterartig, mit weißem Fruchtfleisch), lila Süßkartoffeln, gelbe fleischige Süßkartoffeln, rosa und rote Sorten und mehr. Unterschiedliche Kulturen neigen dazu, unterschiedliche Typen zu verwenden, je nachdem, was am leichtesten verfügbar ist. Alle Arten von Süßkartoffeln sind ideal für Sie und enthalten ähnliche gesundheitliche Vorteile. Probieren Sie also die verschiedenen Sorten in Ihren Süßkartoffelrezepten aus.


38 Überraschend gesunde Süßkartoffelrezepte

Als Inspiration haben wir uns Küchen aus der ganzen Welt angesehen, um Ihnen einige unerwartete und köstliche Möglichkeiten für die Verwendung von Süßkartoffeln zu bieten:

Hinweis : Ein kurzer Hinweis, wie Sie all diese großartigen Rezepte so gesund wie möglich halten können: Denken Sie daran, die besten Öle zu verwenden, die Sie beim Kochen bei hohen Temperaturen für Kokosnussöl verwenden können, und bewahren Sie Ihr Olivenöl für Zeiten auf, in denen Sie es beträufeln oder leicht anbraten. Versuchen Sie auch, wann immer möglich Meersalz zu verwenden, und verwenden Sie natürliche Süßstoffe wie rohen Honig oder Bio-Kokospalmenzucker, um die meisten Nährstoffe aus diesen Rezepten herauszuholen. Und natürlich ist es immer wichtig, nach den besten tierischen Produkten zu suchen, die Sie können (Bio-Käse, grasgefüttertes Fleisch und käfigfreie Bio-Eier).


SÜSSE KARTOFFELREZEPTE: Frühstück & Smoothies

1.  Maple Cinnamon Sweet Potato Pancakes

Nichts ist befriedigender als hausgemachte Pfannkuchen. Diese Süßkartoffelpfannkuchen werden mit nur 6 einfachen Zutaten hergestellt und sind so einfach, dass Sie sie auch an einem Wochentag oder wenn Sie keine Zeit hatten, im Voraus zu planen, aufschlagen können.

 Foto:  Ahorn-Zimt-Süßkartoffel-Pfannkuchen / Karotten-N-Kuchen

 2.  Süßkartoffelhafer 

Hafer ist eine einzigartige Variante eines alten Lieblingsfrühstücks und wird dank der wärmenden Gewürze und cremigen Süßkartoffeln aktualisiert. Entscheiden Sie sich für eine pflanzliche Milch wie Mandel- oder Kokosmilch oder eine pasteurisierte Bio-Milch mit roher / niedriger Temperatur, um dieses Rezept vollständig sauber zu halten.


3.  Zimtgewürz-Süßkartoffelbrot

Es gibt nur wenige Dinge, die ein Zuhause besser riechen als hausgemachtes süßes Brot. Anstatt sich auf die im Laden gekauften Sorten zu verlassen, die in der Regel mit verarbeiteten Zutaten und viel zu viel Zucker gefüllt sind , versuchen Sie, Ihre eigenen mit gesunden Süßkartoffeln zuzubereiten!  

 Foto:  Zimtgewürz Süßkartoffelbrot / Averie Köche

4.  Süßkartoffel-Pilz-Quiche 

Genießen Sie die köstliche Süße der Süßkartoffel mit der Erdigkeit der Pilze in dieser leckeren Quiche! Probieren Sie diese köstliche und köstliche Mahlzeit mit einem Gericht zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen!


5.  Süßkartoffel-Rüben-Hasch

Der perfekte Start in den Tag: Füllen Sie Kartoffeln mit einer besonders leichten Süße aus Rüben sowie knusprigem, aromatischem Truthahnspeck, um zusätzliches Protein und Durchhaltevermögen bereitzustellen. Fügen Sie ein   oder zwei Eier hinzu, um Ihr Protein und Ihre Ernährung zu verbessern!

Foto:  Süßkartoffel-Rüben-Hasch / Doktor Stubene

Süßkartoffel REZEPTE:  Hauptgerichte 

6 Süßkartoffel-Quinoa-Pastetchen

Sie haben es satt, jedes Mal gefrorene vegetarische Burger zu essen, wenn Sie keine Zeit haben, ein anständiges Abendessen zu kochen? Versuchen Sie, diese füllenden, glutenfreien Gemüseburger an den Wochenenden in loser Schüttung zuzubereiten und anschließend einzufrieren, damit Sie sie bei Bedarf aus dem Gefrierschrank peitschen können. Top mit all Ihren Lieblingsbelägen, einschließlich Avocado und viel Gemüse, und erwägen Sie, “bunless” zu gehen und sie stattdessen über einen Salat zu haben.

Foto:  Süßkartoffel-Quinoa-Pastetchen / Ein Haus in den Hügeln

7.  Truthahn gefüllt zweimal gebackene Süßkartoffeln 

Das Füllen von Süßkartoffeln mit hochwertigem, biologisch gehacktem Putenfleisch sorgt für ein bemerkenswertes und sättigendes Abendessen, das die ganze Familie überraschen und sie fragen lässt, warum Sie dieses nicht früher probiert haben! Natürlich ist die Verwendung von gesundem Ghee, Kokosöl oder grasgefütterter Butter anstelle des empfohlenen Entenfetts auch eine Option, wenn diese Zutat für Sie nicht verfügbar ist.


8.  Linsen-Süßkartoffel-Shepard-Kuchen

Lieben Sie Hirtenkuchen, haben aber nicht immer Lust auf etwas so Schweres? Probieren Sie diese aufgehellte Version, die nicht nur vegan ist, keine Milchprodukte verwendet und stattdessen zufriedenstellende Süßkartoffeln und füllende Linsen (reich an Eiweiß, Phosphor, Ballaststoffen, Folsäure und Kupfer) enthält!

Foto:  Linsen- und Süßkartoffel-Shepard’s Pie / One Ingredient Chef

9.  Süßkartoffel-Enchiladas mit Avocadosauce 

Enchiladas sind eines dieser Komfortlebensmittel, die bei den meisten Menschen genau richtig sind, aber all dieser Käse kann danach zu einem Lebensmittelkater führen! Dieses Rezept verwendet sehr geschickt cremige Avocado, um einen gesunden Fettschub zu erzielen und gleichzeitig eine Überladung mit Käse zu vermeiden. Sub die Maistortillas für kleine, gekeimte alte Getreidewickel und diese Enchiladas werden ernsthaft lecker, sättigend und auch gesund sein.


10.  Sweet Potato Veggie Burger 

Diese Kombination aus Kartoffeln, Bohnen, Hafer und Gewürzen macht einen füllenden Burger völlig gluten- und fleischfrei! Was mag man an einem Herz-Gemüse-Burger nicht, der an einem kalten Herbsttag mit allen Zutaten belegt ist? Sie können Mandel- Quinoa- oder Kokosmehl für die Hirse verwenden, um noch mehr glutenfreie Nährstoffe hinzuzufügen. Versuchen Sie, den Burger brötchenfrei zu halten, indem Sie ihn über einem Salat oder zusammen mit Ihren Lieblingsbeilagen servieren.

Foto:  Sweet Potato Veggie Burger / Keks und Kate

11.  Süßkartoffelnudeln mit gerösteter Paprika-Sahne-Sauce

Die perfekte Wahl, wenn Sie sich nach cremigen Nudeln sehnen, aber auch Ihre Mahlzeit schön und gesund halten möchten. Geröstete rote Paprikaschoten ergeben eine fantastische Sauce, wenn sie gemischt werden, und bedecken die glutenfreien Süßkartoffelnudeln auf unwiderstehliche Weise. Sie können diese Mahlzeit auch noch größer und vorteilhafter machen, indem Sie zusätzliches verwelktes Grün hinzufügen oder Bohnen für Protein füllen.


12.  Höhlenmensch Gefüllte Süßkartoffeln 

Eine Süßkartoffel kann wirklich als ganze Mahlzeit wirken, wenn sie mit gesunden, füllenden Zutaten wie Gemüse, Bohnen oder hochwertigem Bio-Fleisch gefüllt ist. Sie sollten den optionalen Speck weglassen, wenn Sie ein Esser auf pflanzlicher Basis sind, oder stattdessen Bio-Hackfleisch verwenden, wenn nicht, aber so oder so werden diese Süßkartoffeln den Geschmack nicht enttäuschen.

Foto: Höhlenmensch Gefüllte Süßkartoffeln / Zivilisierter Höhlenmensch Kochen

13.  Kokosnuss-Süßkartoffel-Curry 

Wenn Sie ein Fan von Gerichten mit indischem Geschmack sind, werden Sie diese Variante von Süßkartoffeln lieben. Eine Reihe exotischer, aber leicht zugänglicher Gewürze sorgen für einen großen Geschmacksschub, während die Dinge einfach genug sind, um sie herzustellen. Kichererbsen fügen eine schöne Dosis Füllprotein hinzu , und Quinoa könnte sogar in Jasminreis eingelegt werden, um noch mehr hinzuzufügen.

Foto:  Kokosnuss-Süßkartoffel-Curry / One Ingredient Chef

14.  Süßkartoffel-Chili 

Nichts sagt mehr über kaltes Wetter als Chili! Dieser süße, aber herzhafte Chili auf pflanzlicher Basis ist die perfekte Mahlzeit unter der Woche, die auch problemlos als gesunde Reste für den nächsten Tag aufbewahrt werden kann.


15.  Süßkartoffelnudeln mit Feigen 

Geschredderte Süßkartoffeln stehen für traditionelle verarbeitete Nudeln in diesem herzhaften, getreidefreien Nudelgericht.

 Foto: Süßkartoffelnudeln mit Feigen / CivilizedCavemanCooking.com

16.  Süßkartoffel-Kohlrabi-Risotto

Ein cremiges, herzhaftes Risotto hat etwas so Tröstliches, dass die meisten von uns so sehr lieben und sich nach dieser Jahreszeit sehnen, da das Wetter immer kälter wird. Machen Sie Ihr Risotto noch besser, indem Sie Kokosnussöl oder Grasbutter anstelle von Olivenöl verwenden, um die gesündeste Fettquelle zu erhalten, die Sie für diese spezielle Mahlzeit und Zubereitungsmethode verwenden können. Die Verwendung eines für Sie guten Speiseöls verleiht nicht nur Geschmack und Textur, sondern auch gute Fette, die Ihrem Körper helfen, zu funktionieren und zu heilen!

Foto: Süßkartoffel-Kohlrabi-Risotto / healthynibblesandbits.com

Süßkartoffel REZEPTE:  Beilagen

17.  Süßkartoffel Nachos

Überspringen Sie die gebratenen Corn Chips von schlechter Qualität und den gefälschten Nacho-Käse und entscheiden Sie sich stattdessen für die Herstellung Ihrer eigenen fantastisch beladenen Nacho-Platte mit Süßkartoffeln. Fügen Sie füllende Bohnen und hochwertigen Bio-Käse hinzu, zusammen mit allen üblichen vegetarischen Belägen – Jalapeños, viel Salsa und allem anderen, mit dem Sie kreativ werden möchten.

Foto:  Süßkartoffel Nachos / herzhafte Art

18.  Gebratene Knoblauch-Süßkartoffel-Suppe 

Was ist in den kälteren Monaten beruhigender als eine cremige Suppe? Knoblauch hält diese Suppe reich und schmackhaft, während die Süßkartoffeln ihr gerade genug Süße und eine samtige Textur verleihen, die sie einer Suppe im Chowder-Stil ähnelt.

Foto:  Geröstete Knoblauch-Süßkartoffel-Suppe / Doktor Stubene

19.  Gebratene Süßkartoffeln & Ananas 

Wer hätte gedacht, dass diese beiden Geschmäcker zusammenpassen? Das Rösten der Kartoffeln bringt ihren natürlichen süßen Geschmack und ihre Stärke noch mehr zur Geltung, sodass sie perfekt zu karamellisierter Ananas passen.


20.  Süßkartoffel-Granatapfel-Salat

Was macht einen guten Salat aus? Viele verschiedene befriedigende Farben und Texturen! Granatäpfel verleihen diesem einfachen Kartoffelsalat und einigen Antioxidantien zur Bekämpfung von Krankheiten einen Hauch von Farbe. Streuen Sie einige Kürbiskerne und Bio-Ziegenkäse für noch mehr Geschmackstiefe.

Foto:  Süßkartoffel-Granatapfel-Salat / Zwei Erbsen und ihre Schote

21.  Süßkartoffel-Hummus

Was gibt es Schöneres, als zwei Ihrer Lieblingsgesundheitskost zusammenzuführen? Süßkartoffeln und Hummus sind eine perfekte komplexe Vorspeise oder ein Snack mit Kohlenhydraten und Proteinen, die Sie zwischen den Mahlzeiten definitiv zufriedener machen als Brezeln oder Kartoffelchips. Hummus hat genug gesundheitliche Vorteile für sich, aber das Hinzufügen von Süßkartoffeln macht diesen Dip beeindruckend.

Foto:  Sweet Potato Hummus / Die Küche ist mein Spielplatz

22.  Süßkartoffel mit Granatapfel, Kokosnuss und Limette

Dieses Rezept ist eine völlig andere thailändische Variante Ihrer Kartoffeln und wird die Gäste überraschen und Sie fragen lassen, warum Sie noch nie an diese interessante, köstliche Kombination von Zutaten gedacht haben.


23.  Purpurrote Süßkartoffelpüree

Probieren Sie etwas Neues aus und bringen Sie Farbe in Ihre durchschnittlichen Süßkartoffeln. Lila Süßkartoffeln fallen auf Ihrem Esstisch auf und bringen Ihre Kinder vielleicht sogar dazu, Ihnen zu helfen, sie auch zu zerdrücken.

Foto:  Purpurrote Süßkartoffelpüree / Löffel Gabel Speck

24.  Süßkartoffel-Pekannuss-Auflauf 

Die bekannte beruhigende Beilage, aber ohne unnötigen zusätzlichen Zucker, Butter und Kalorien. Pekannüsse sorgen für zusätzlichen Geschmack und gesunde Fette. Verwenden Sie einen natürlichen Süßstoff wie reinen Ahornsirup oder Melasse anstelle von braunem Zucker, um dieses Rezept so gesund wie möglich zu halten.


25.  Gefüllte flauschige Süßkartoffeln

Dieses Rezept wird Sie an die Küche Ihrer Großmutter erinnern! Verwenden Sie mageren Bio-Truthahnspeck anstelle von normalem Speck und entscheiden Sie sich für grasgefütterte Butter, um dieses beruhigende Rezept auf der noch gesunden Seite zu halten.

 Foto:  Gefüllte flauschige Süßkartoffeln / Großmutters Küche

26.  Südwestlicher kalter Süßkartoffelsalat 

Mit dieser aufgehellten Version mit schwarzen Bohnen und Gewürzen können Sie Ihren typischen Kartoffelsalat auf Mayo-Basis aufpeppen und sich ohne Schuldgefühle verwöhnen lassen. Dies wäre die perfekte Ergänzung für Ihr nächstes BBQ oder Picknick.

Foto: Southwestern Cold Sweet Potato Salad / twopeasandtheirpod.com

27. Rosmarin-Süßkartoffel-Pommes  

Sie wussten, dass dieser die Liste machen musste! So einfach zuzubereiten, knusprig und eine großartige Ergänzung zu jeder Mahlzeit, machen Sie diese Süßkartoffel-Pommes heute Abend! Probieren Sie für eine Variation auch  hausgemachte Knoblauch-Aioli als Dip!

Foto:  Rosmarin-Süßkartoffel-Pommes / Doktor Stuben

28.  Süßkartoffel-Frühlingsrollen

Eine überraschende Füllung in Ihrer Lieblingsbeilage mit asiatischem Geschmack! Süßkartoffeln, Gemüse, Bohnen und optionales Hühnchen machen diese fast befriedigend genug, um eine Hauptmahlzeit zu sein.


29.  Süßkartoffelkekse

Wenn Sie einen Butterkeks lieben, sich aber wünschen, dass es einen besseren Weg gibt, Ihre Lieblingsrezepte aufzusaugen, versuchen Sie, diese verbesserten Süßkartoffelkekse zuzubereiten. Um zu vermeiden, dass verarbeitete Mehle oder Gluten verwendet werden, tauschen Sie stattdessen Hafermehl oder eine andere Sorte aus, die Sie mögen.

 Foto:  Süßkartoffelkekse / Kann nicht aus der Küche bleiben

30.  Süßkartoffel-Apfel-Quinoa-Salat 

Hier steht Thanksgiving-Dinner! Wie könnte man alle Äpfel und Süßkartoffeln, die während der Herbstsaison auf dem Bauernmarkt erhältlich sind, besser verbrauchen?


31. Süßkartoffel-Spinatbällchen

Was kann man an Fleischbällchen mit gesundem und buntem Spinat und Süßkartoffeln nicht lieben ? Sogar Ihre Kinder werden diese mundgerechten Leckereien lieben. Diese eignen sich hervorragend als Ergänzung zu braunen Reisnudeln, über einem Salat oder zusammen mit geröstetem Gemüse.

 Foto: Süßkartoffel-Spinatbällchen / In Simones Küche

32. Mexikanische Süßkartoffelschalen

Wenn Sie oder Ihre Familie beim Essen immer von Kartoffelschalen angezogen werden, versuchen Sie stattdessen, Ihre eigene gesunde Version zu kreieren, diesmal mit einem mexikanischen Touch. Die Bohnen machen die Schalen noch füllender und machen sie zu einer großartigen Option zum Mittag- oder Abendessen, wenn sie mit etwas Salat oder Gemüse serviert werden. Denken Sie daran, Bio-Graskäse zu verwenden, oder versuchen Sie es sogar mit Ziegenkäse oder griechischem Bio-Joghurt, der die Herbheit von saurer Sahne hat.

Foto: Mexikanische Süßkartoffelschalen / Prise Yum

SÜSSE KARTOFFELREZEPTE:  Desserts

33.  Süßkartoffel-Brownies 

Brownies aus Süßkartoffeln klingen vielleicht seltsam, aber Kartoffelmischungen wirken überraschend gut, um Feuchtigkeit und zusätzliche Klebrigkeit hinzuzufügen und gleichzeitig die Menge an Butter und Zucker zu reduzieren, die benötigt wird. Der gleiche Trick funktioniert auch gut mit Bananen, Apfelsauce, Kürbis und sogar Bohnen!

Foto:  Süßkartoffel-Brownies / Doktor Stuben

34.  Glutenfreie Süßkartoffeltorte 

Kokos- und Mandelmehl machen diesen Kuchen dicht und sättigend, während der Zucker niedrig bleibt und der traditionelle Geschmack erhalten bleibt.

Foto:  Glutenfreie Süßkartoffeltorte / Die geröstete Wurzel

35.  Süßkartoffel-Schokoladenkekse 

Eine schuldfreie und glutenfreie Art, nach dem Abendessen jeden Liebling zu genießen. Diese Kekse erhalten ein Upgrade mit Nussbutter anstelle von Mehl.

Foto:  Süßkartoffel-Schokoladenkekse / PaleOMG

36. Süßkartoffelshake „Besser als Eis“  

All die Kälte, Cremigkeit von Eis ohne die Sahne, viel Zucker und extra Fett. Dies ist eine vollständig pflanzliche Methode, um einen glatten und köstlichen Shake zuzubereiten, der perfekt für eine Herbstnacht geeignet ist, wenn Sie nach etwas Süßem verlangen.


37.  Süßkartoffel-Keksriegel 

Ein so gesundes und leckeres Dessert aus Haferflocken, Rosinen und Kokosöl. Möglicherweise sparen Sie am nächsten Morgen etwas für das Frühstück!

Foto: Sweet Potato Cookie Bar / Der Küchenflüsterer 

Wenn Sie das nächste Mal im Lebensmittelgeschäft oder auf dem Bauernmarkt sind, werfen Sie einen Blick auf die vielseitigen, supergesunden Süßkartoffeln, an denen Sie möglicherweise vorbeikommen. Denken Sie an diese Süßkartoffelrezepte, wenn Sie etwas Süßes zum Frühstück backen, einen Zucker- oder Ölersatz benötigen oder wenn Sie in dieser Saison nach Inspiration für Thanksgiving-Beilagen suchen.