Expertenmeinung

Ist eine Knochenmarkspende für den Spender gefährlich?

Da sich das Knochenmark sehr schnell regeneriert, geht ein Spender kein Risiko für seine Gesundheit ein. „Die Knochenmarkspende erfolgt immer unter Berücksichtigung der Sicherheit des Spenders“, erinnert sich Dr. Marry, Direktor des Knochenmarkspenderregisters bei der Biomedicine Agency. “Von dem Moment an, in dem eine Kompatibilität zwischen einem Spender und einem Patienten festgestellt wurde, führt die Life Watch eine medizinische Untersuchung und Blutuntersuchungen durch, um eine sichere Probe zu organisieren.”