Expertenmeinung

Welches ätherische Öl sollte ich in meine Gesichtssauna geben?

Die zu Hause einfach durchzuführende Gesichtssauna erweitert die Poren und ermöglicht so eine gründliche Reinigung der Haut und einen schönen Teint. Unter Hitzeeinwirkung werden tote Zellen und Toxine auf natürliche Weise eliminiert. Um seine Vorteile zu vervielfachen und es zu einer echten Schönheitsbehandlung zu machen, fügen wir ein paar Tropfen ätherisches Öl hinzu. Gießen Sie einfach 5 Tropfen in eine große Schüssel mit kochendem Wasser, rühren Sie um, warten Sie 2 Minuten und beugen Sie sich über die Schüssel, wobei Sie Ihren Kopf etwa zehn Minuten lang mit einem Handtuch bedecken.

Welches ätherische Öl soll ich wählen?

Trockene Haut : Entscheiden Sie sich für ein straffendes EO (Rosenholz, kleines Myrrhen- oder Helichrysumkorn).

Mischhaut und fettige Haut: Verwandeln Sie sich in einen reinigenden EO (Zitrone oder Teebaum).

Reife Haut: Wählen Sie ein regenerierendes EO (Rose, Weihrauch oder Rosenholz).