Expertenmeinung

Lagern Sie Ihre Eier, um eine späte Schwangerschaft zu haben, eine gute oder eine schlechte Idee?

„Die Eizellen behalten die Qualität, die sie hatten, als sie gefroren waren. Wenn Sie also Ihre Eizellen im Alter von 25 Jahren einfrieren, behalten Sie sehr funktionelle Eizellen mit einer hohen Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft, insbesondere die Frau behält im Alter einen voll funktionsfähigen Uterus.
Sie haben jedoch keine vollständige Garantie. Wenn Sie mindestens ein Kind haben möchten, müssen Sie etwa 20 Eier einfrieren. Die Stimulation der Eierstöcke zur Auslösung des Eisprungs und der Eizellenpunktion ist jedoch keine völlig harmlose Handlung, sondern birgt Risiken. Die Eizellenpunktion ist fast ein chirurgischer Akt. “”

Jean-Philippe Wolf, Direktor des Zentrums für Studien und Konservierung von Eiern und Spermien (CECOS) am Cochin Hospital in Paris