Fitness

Spin Class: Eine Checkliste für Anfänger Vorteile des Indoor Cycling

Die Spin-Klasse ist eine Klasse für sich, wenn es um  Cardio-Workouts geht. Das Drücken der Pedale im Takt der (normalerweise sehr lauten) Musik, der ansteckenden Instruktor-Energie und vielleicht einem Hauch von Wettbewerbsgeist mit der Person, die neben Ihnen fährt, macht diese Form zu einem Cardio, das fast süchtig macht.

Aber ist Spinnen, auch Indoor Cycling genannt, die beste Nutzung Ihrer Zeit, abhängig von Ihren Wellnesszielen? Und von welchen potenziellen Risiken hören die Menschen selten? Werfen wir einen Blick auf die Vorteile der Spin-Klasse, stellen den Rekord auf einige der schlechten Presse und lernen, wie man in eine vernünftige Indoor-Cycling-Routine eintaucht, um die Vorteile des Spinnens zu maximieren.


Was ist Spin Class?

Beim Indoor Cycling, auch als Spinning oder Spin Class bezeichnet, wird auf einem stationären Fahrrad, auch als Schwungrad bezeichnet, mit verschiedenen Geschwindigkeits- und Widerstandsstufen in die Pedale getreten. Verschiedene Positionen auf dem Fahrrad werden auch verwendet, um verschiedene Muskeln anzusprechen. Spinning ist eigentlich der Markenname für eine bestimmte Art von Indoor-Bike, aber es ist gleichbedeutend mit “Spin Class” und “Indoor Cycling”.

Die Spinklassendefinition? Es ist eine Form der Übung mit einem stationären Fahrrad, die sich auf ( 1 ) konzentriert:

  • Ausdauer
  • Stärke
  • Intervalle
  • Hohe Intensität
  • Wiederherstellung

Das Konzept, ein stationäres Indoor-Fahrrad zu fahren, gibt es schon seit einiger Zeit. Tatsächlich gibt es ein Foto einer Frau, die 1912 im Gymnastikraum der Titanic Indoor Cycling  betreibt. Und lange zuvor patentierte Francis Lowndes 1796 sein „Gymnasticon“. Andere frühe Indoor Cycling-Modelle ähneln einem auf Rollen aufgestellten Fahrrad. ( 2 )

Die Dinge sind heute ganz anders. Zu den heutigen Spin-Kursen gehören im Allgemeinen charismatische Lehrer, Musik und Lichteffekte. Eine kleine Studie ergab sogar, dass das Vergnügen eines Indoor-Fahrers beim Fahren zur Musik während des Unterrichts deutlich höher war. Musik und gedimmtes Licht während des Spinning-Kurses führten dazu, dass sich die Fahrer nach einer Fahrt weniger müde fühlten. Interessanterweise haben die Musik und die Beleuchtung die Teilnehmer nicht dazu gebracht, härter zu arbeiten, aber sie haben den Unterricht mehr genossen. ( 3 )

Technologie bietet auch noch mehr Möglichkeiten für Spinning-Klassen. Mit dem  Peloton-Fahrrad können beispielsweise Heimfahrer aus dem ganzen Land Live- und On-Demand-Indoor-Cycling-Kurse mit Ausbildern und Fahrern in New York City absolvieren.


Top 6 Vorteile des Spinnens

1. Gewichtsverlust / Kalorienverbrauch / Besserer BMI

Ist Spinnen ein guter Weg, um Gewicht zu verlieren? Viele Studien legen nahe, dass dies der Fall ist, aber selbst wenn Sie an Indoor-Cycling-Kursen teilnehmen und die Waage nicht sehen, geraten Sie nicht in Panik. In einer kleinen Studie an weiblichen Jugendlichen stellten die Forscher fest, dass ein 16-wöchiges Spinnprogramm nicht zu einem Gewichtsverlust führte, sondern die BMI-Diagrammwerte verbesserte  und den Körperfettanteil reduzierte. Es löste auch gesündere Blutzuckerspiegel aus. ( 4 )

In einer weiteren kleinen, aber vielversprechenden Studie zur Gewichtsreduktion in Italien stellten Forscher fest, dass Frauen, die einen  sitzenden Lebensstil führen, die folgenden Ergebnisse erzielten,  ohne ihre Ernährung zu ändern.

Nach 24 Spin-Klassen: ( 5 )

  • 2,6 Prozent Abnahme des Körpergewichts
  • Reduzierung der Fettmasse um 4,3 Prozent
  • Zunahme der Magermasse um 2,3 Prozent
  • 6,5 Prozent niedrigere Ruheherzfrequenz

Nach 36 Spin Class Sessions:

  • 3,2 Prozent weniger Körpergewicht
  • 5 Prozent weniger Fettmasse
  • 2,6 Zunahme der Magermasse
  • 9 Prozent niedrigere Ruheherzfrequenz
  • Steigerung der kardio-respiratorischen Fitness

Wie viele Kalorien verbrennen Sie in einem 45-minütigen Spin-Kurs? Das ist eine Frage, die ich oft bekomme, und natürlich hängt die Antwort von einer Reihe von Faktoren ab, einschließlich Ihres Gewichts und der Intensität Ihres Trainings. Ein allgemeiner Kalorienverbrennungsbereich liegt jedoch zwischen 400 und 600 Kalorien pro Stunde.

Kalorienverbrauch ist jedoch nicht der einzige Vorteil. Wenn Sie drei Monate lang zwei- bis dreimal pro Woche drehen, können Sie Ihre Trainingskapazität erheblich steigern   und gleichzeitig den Triglycerid- und Cholesterinspiegel senken. ( 6, 7 )

2. Time-Crunch-freundlich

Wenn Sie nur 20 oder 30 Minuten Zeit für ein Training haben, ist das Intervalltraining im Indoor-Radsport eine großartige Option, da es auch Ihren Kalorienverbrauch nach dem Training erhöht. Der Sauerstoffverbrauch nach dem Training (EPOC), auch als „ Nachverbrennungseffekt “ bekannt, bedeutet, dass sich Ihr Stoffwechsel dreht, obwohl Sie nicht mehr trainieren. Dies ist einer der  Hauptvorteile eines intensiven Intervalltrainings. Deshalb arbeiten so viele Spinlehrer Intervalle in Spinning-Klassen. ( 8, 9 )

3. Besserer Geisteszustand

In der Psychologie bedeutet „Affekt“, wie jemand Gefühle oder Emotionen erfährt, nachdem er mit einer Art von Reizen interagiert hat. Eine 2015 im Journal of Mental Health veröffentlichte Studie ergab, dass eine Indoor-Radtour zu Hause oder in einem von einem Kursleiter geleiteten Kurs Ihre Stimmung nach dem Training verbessert und gleichzeitig negative Emotionen verringert. Die Teilnehmer gaben jedoch an, dass sie die von Lehrern geleitete Indoor-Cycling-Sitzung mehr genossen als das Solo-Spin-Training. ( 10a, 10b )

Eine im Journal of Diabetes Complications veröffentlichte Studie aus dem Jahr 2015 ergab, dass eine 12-wöchige Spinning-Klasse auch die Angst- und Depressionssymptome bei den Teilnehmern senkte. Das Spinntraining erhöhte die BDNF-Spiegel (Neurotropher Faktor) des Gehirns, was dazu beiträgt, die Funktionsstörung des Zentralnervensystems zu lindern. ( 11 )

4. Bein- und Po-Toning

Ist die Spin-Klasse gut, um deinen Hintern zu straffen? Ich halte es für ein solides  Po-Training, empfehle jedoch, es als Ergänzung zum Gluteus Medius- und Gluteus Maximus- Widerstandstraining zu verwenden, nicht als Ersatz. (Mit anderen Worten, Sie sind nicht aus dem Schneider, wenn es um Muscheln und Kniebeugen geht!)

Welche Muskeln werden im Spinnunterricht eingesetzt? Hier sind einige der wichtigsten:

  • Seitlicher Kopf des Gastrocnemius ( 12 )
  • Kniesehnen
  • Quadrizeps
  • Gluteus maximus ( 13 )

Indoor Cycling ist am häufigsten für seine Cardio-Vorteile bekannt, aber wir wissen jetzt, dass es auch Muskeln im Unterkörper aufbauen kann. Im Jahr 2015 veröffentlichte ein Forscherteam aus Japan und den USA eine Studie, die zeigt, dass Indoor Cycling aufgrund einer langsameren Hypertrophierate länger dauert als herkömmliches Krafttraining, um Muskeln aufzubauen. Trotzdem baut das Spinnen Muskeln auf, besonders bei älteren Fahrern. Die Forscher kamen zu dem Schluss, dass “ein intermittierendes Radfahren mit höherer Intensität erforderlich sein kann, um Kraftzuwächse zu erzielen”. ( 14 )

5. Besser für Gelenke als die meisten anderen Cardio-Übungen

Wenn Ihre Gelenke Sie bitten, auf starke, lange Läufe zu verzichten, kann das Drehen dazu beitragen, Ihre Herzlücke zu füllen und gleichzeitig Ihre Gelenke zu retten. Wenden Sie sich wie immer an Ihren Arzt, bevor Sie mit dem Spinnen beginnen. Sie möchten Sie klären, wenn Sie Herzprobleme, Verletzungen oder kürzlich durchgeführte Operationen oder andere bereits bestehende Erkrankungen haben. ( 15 )

6. Gemeinschaft

Egal, ob Sie Online-Spinning-Kurse mit einem Peloton-Fahrrad besuchen oder in Ihrem örtlichen Fitnessstudio einen Kurs besuchen, eines ist sicher: Spinning schafft Gemeinschaft. Und in der Übungswelt bringt dies auch Verantwortlichkeit und Beständigkeit mit sich. Wer weiß, jemand in Ihrer neuen Spinnklasse könnte die Inspiration sein, die Sie brauchen, um wirklich wieder auf Kurs zu kommen.


Was Sie über den Spin-Kurs wissen müssen (bevor Sie loslegen!)

Dies ist sehr wichtig, wenn Sie auf ein Heim-Spin-Bike steigen oder in ein Spin-Studio gehen möchten: Kennen Sie Ihre Grenzen, überwachen Sie Ihre Herzfrequenz und widerstehen Sie dem Drang, zu viel zu trainieren. Es gibt einige echte Horrorgeschichten der Spin-Klasse. (Ja, Klagen über Pedalrisse und das Feststecken in Pedalen sind eine Sache). ( 16, 17 )

Aber wenn Sie Ihren Kopf benutzen, sich richtig vorbereiten und Ihre Grenzen verstehen, könnte das Schlagen des Sattels für eine Fahrt der Beginn einer wirklich positiven, lebensverändernden Erfahrung sein. Bevor wir mit einem meiner Lieblings-Indoor-Cycling-Instruktoren in ein Spin-Class-Q & A für Anfänger einsteigen, lassen Sie uns zunächst die Luft in Bezug auf eine kürzlich schlechte Spinning-Presse klären.

Es ist wahr, dass  Rhabdomyolyse ein Risiko darstellt, wenn Sie bei den meisten Sportarten, einschließlich Indoor Cycling, zu früh zu hart trainieren. Der komplexe Zustand, auch als „Rhabdo“ bekannt, beinhaltet einen schnellen Abbau der Skelettmuskulatur. Dies führt zum Austreten von Muskelproteinen und anderen Muskelabbauprodukten aus der Zelle in das Blut. Myoglobin, Kreatinkinase, Aldolase, Laktatdehydrogenase und Elektrolyte sind alles Dinge, die beim Einsetzen von Rhabdo aus den Zellen in den Blutkreislauf gelangen können.

Die Symptome reichen von keiner bis zu lebensbedrohlichem akutem Nierenversagen. Und manchmal ist das Spinnen der Schuldige, zusammen mit anderen Trainingsformen wie CrossFit, Gewichtheben, langen Läufen und Training bei heißem, feuchtem Wetter.

Ein neuer Begriff, der als „Angestellte-Rhabdomyolyse“ bezeichnet wurde, entwickelte sich, als immer mehr sitzende und ungeschulte Berufstätige aufgrund einer zu frühen Ausbildung zu hart an der Krankheit erkrankten. Im Zusammenhang damit ergab eine im Internal Medicine Journal veröffentlichte Studie aus dem Jahr 2016  , dass Fälle von spinninduzierter Rhabdomyolyse auf dem Vormarsch sind.

Koreanische Forscher fanden heraus, dass das Spinnen bei jungen, unfähigen Frauen eine bedeutende Ursache für Rhabdo sein kann. Und die Symptome können schwerwiegend sein und einen Krankenhausaufenthalt erfordern. Die Empfehlung der Studienautoren? Machen Sie es sich bei Ihren ersten Spinning-Sessions gemütlich. Drücken Sie nicht zu fest. (Du wirst immer noch ein großartiges Training bekommen.) ( 18 )

Zum Glück muss Ihre erste Spinning-Klasse keine tragische Wendung nehmen. In der Tat kann Spin-Klasse Ihre Gesundheit verändern. Um Ihnen zu helfen, das Beste aus dem Indoor-Radfahren herauszuholen, habe ich Denis Morton, einen Instruktor bei Peloton, gebeten , einige seiner besten Tipps für den Spin-Unterricht mitzuteilen.

F: Wie können Sie jemandem helfen, der völlig neu im Spinnen ist, um sicherzustellen, dass er nicht zu früh zu hart wird?

DM: Fast jede Fahrt, ich sage: “Ich mache Vorschläge, Sie treffen Entscheidungen”, was bedeutet, dass ich einen Rahmen für ein Training vorschlage, das mit ein wenig Anpassung sowohl von olympischen Athleten als auch von Anfängern genossen werden kann.

Denken Sie daran, dass es Spaß machen soll und dass Übung uns stärken und helfen soll, Verletzungen vorzubeugen. Es ist leicht, aufgeregt zu werden und es zu übertreiben. Wenn Sie sich also zu irgendeinem Zeitpunkt unwohl fühlen, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich zurückzuziehen und neu zu bewerten.

Jeder Mensch ist anders. Denken Sie also daran, dass die vom Trainer vorgeschlagenen Messwerte (Trittfrequenz, Widerstand, Intensität usw.) für jeden Einzelnen angepasst werden sollen. Was für Sie richtig ist, ist möglicherweise nicht genau das, was der Trainer vorschlägt, und das ist in Ordnung ! Viel Spaß, fahren Sie in einem angenehmen Tempo und mit einer Intensität und tun Sie, was Sie sich gut fühlen lässt!

Kleidung & Spin Schuhe

F: Welche Schuhe eignen sich für die erste Indoor-Cycling-Klasse einer Person, unabhängig davon, wo sie die Klasse besucht? “Was man zum Spinnen anzieht” ist eine häufige Frage. Irgendein Rat?

DM: Ich empfehle immer, in Indoor-Radschuhen zu fahren. Fahrradschuhe haben steife Sohlen, die das Pedal effizienter mit Kraft versorgen, die Fußmuskulatur entlasten und die Möglichkeit, dass Füße aus Käfigen oder Riemen rutschen, die beim schnellen Treten gefährlich sein können, nahezu ausschließen.

F: Was ist die ideale Kleidung für Anfänger im Spin-Unterricht?

DM: Die ideale Kleidung für das Indoor-Radfahren sollte leicht und atmungsaktiv sein, damit Sie sich leicht bewegen können. Vermeiden Sie schwere, restriktive Kleidung oder andere Gegenstände mit Riemen oder Zubehör, die während des Trainings Probleme verursachen können.

Bilden

F: Was sind wichtige Möglichkeiten zum Einchecken, um sicherzustellen, dass die richtige Form während einer Fahrt erhalten bleibt?

DM: Wenn Sie neu in einer Aktivität sind, informieren Sie das Personal und / oder den Ausbilder. Sie sollten sich Zeit nehmen, um sicherzustellen, dass sich Anfänger wohl fühlen, bevor sie beginnen. Der Ausbilder sollte ein solides visuelles Beispiel für die Körpermechanik liefern. Beginnen Sie also damit, zu emulieren, was der Ausbilder tut.

Darüber hinaus geben gute Trainer häufig Hinweise auf Haltung und Form. Achten Sie also darauf. Wenn Sie vor oder nach dem Unterricht Fragen haben, seien Sie nicht schüchtern. Wir steigen in dieses Geschäft ein, weil wir es lieben, Menschen zu helfen, und Sie werden keine Ausnahme sein.

F: Können Sie uns Tipps geben, wie Sie sich auf einem Fahrrad positionieren können? Wie hoch sollte der Sitz sein, was sind einige Hinweise für eine gute Schulterform und so weiter?

DM:  Um sich einzurichten, stellen Sie zunächst die Sitzhöhe auf die Höhe Ihrer Hüfte ein, wenn Sie neben dem Fahrrad stehen. Das wird ein guter Ausgangspunkt sein.

Wenn Sie fahren, möchten Sie eine Kniebeugung von 5 bis 10 Grad, wenn Ihr Bein vollständig gestreckt ist. Mit anderen Worten, wenn Ihr Bein beim Ausfahren oder tiefen Biegen am oberen Ende des Pedalhubs blockiert, finden Sie einen bequemen Mittelweg.

Bringen Sie von dort aus einen der Füße zum vordersten Punkt des Pedalhubs und stellen Sie den Sitz nach vorne oder hinten ein, um Ihre Kniescheibe direkt über den Schnürsenkelbereich Ihres Schuhs zu bringen.

Hier können Sie Ihren Komfort anpassen, aber der sichere Bereich lässt Ihr Knie an der Vorderseite des Pedalhubs über der Vorderseite Ihres Schuhs. Wenn Sie sich auf Ihren Unterkörper eingestellt haben, stellen Sie den Lenker so ein, dass Sie, wenn Ihre Hände darauf ruhen, eine moderate Vorwärtsneigung mit einer leichten, natürlichen Biegung Ihrer Ellbogen haben. Das vertikale Sitzen verringert unsere Kraft, während eine zu extreme Vorwärtsneigung den unteren Rücken belastet.

Sie möchten eine lange, neutrale Wirbelsäule. Vermeiden Sie es daher, Ihren Rücken zu krümmen oder abzurunden, und halten Sie Ihre Schultern nach hinten und unten. Dies wird ein guter Anfang sein, aber wenn Sie sich mit Ihrem Setup wohl fühlen, haben Sie keine Angst mehr damit zu spielen oder experimentieren Sie mit jeweils einer Anpassung, um festzustellen, ob es etwas gibt, das für Sie besser funktioniert.

Länge der Klasse

F: Was ist die ideale Intensität und Länge des Unterrichts für einen Anfänger? Woher weiß jemand, wann er bereit ist, Fortschritte zu machen, und wie sieht intelligentes Fortschreiten aus?

DM: Anfänger kommen in jeder Form und Größe. Wenn Sie neu im Sport oder Radfahren sind, empfehle ich Ihnen, auf Ihre Vorsicht zu vertrauen – nehmen Sie es am Anfang besser und fühlen Sie sich sicher, wenn Sie zurückkehren, als Überanstrengung oder Verletzung zu riskieren.

Wenn Sie bereits ein Athlet sind und es nur Ihre erste Fahrradklasse ist, können Sie bequemer in die Tiefe tauchen. Beginnen Sie in der Regel mit kürzeren, weniger intensiven Kursen und erhöhen Sie die Dauer und Intensität nur, wenn Sie sich wohl und sicher fühlen.

F: Gibt es jemanden, der keinen Spin-Kurs belegen sollte?

DM: Es gibt Verletzungen und Zustände, die Menschen am Radfahren hindern könnten. Am sichersten ist es jedoch, sich vo
r Beginn einer neuen Trainingsroutine bei einem professionellen Gesundheitsdienstleister zu erkundigen.

Weitere Spinning-Infos

Arten von Spin-Klassen / Wo man Spin-Klassen nimmt

Egal, ob Sie sich bei einem Peloton-Konto anmelden, mit YouTube-Videos drehen oder in einem örtlichen Fitnessstudio trainieren, finden Sie eine Klasse, mit der Sie in Ihrem eigenen Tempo arbeiten können. Und finden Sie eine, die Ihnen gefällt!

Suchen Sie nach Ausbildern mit Spinn- und Fitnesszertifizierungen, die Sie dazu ermutigen, mit Ihren aktuellen Fähigkeiten zu arbeiten. Musik und Tageszeit des Unterrichts sind ebenfalls Überlegungen bei der Suche nach einem Spinning-Kurs. Verwenden Sie immer einen Herzfrequenzmesser und verwenden Sie Ihren Körper als Leitfaden, um sicherzustellen, dass Sie sich nicht überanstrengen oder verletzen.

Hier sind einige Beispiele für verschiedene Fahrten in der Spin-Klasse:

  • Anfänger
  • Intervalle
  • Rhythmus
  • Metriken

Vorsichtsmaßnahmen beim Spinnen

Sei unter Kontrolle. Eine der einfachsten Möglichkeiten, sich beim Radfahren zu verletzen, besteht darin, den Widerstand zu niedrig einzustellen und zu schnell in die Pedale zu treten. Die Dinge können sehr schnell außer Kontrolle geraten. Sie möchten es nicht übertreiben, sondern Ihren Widerstand so hoch einstellen, dass Ihre Beine die Kontrolle haben. Sie möchten nicht zu schnell fahren  oder von Ihrem Sitz abprallen. Sei stabil.

Vorsicht vor Rhabdo.  Wie bereits erwähnt, ist die spinninduzierte Rhabdomyolyse eine mögliche, aber seltene Gefahr des Übertrainings auf dem Fahrrad. Dies ist eine seltene Nebenwirkung des Übertrainings, die Sie jedoch kennen sollten, damit Sie geeignete Maßnahmen ergreifen können, um dies zu verhindern.

Der Rauschfaktor.  Die Untersuchung eines  Vox- Reporters ergab Schallpegel während einiger Spin-Kurse, die tatsächlich gegen die Richtlinien des Arbeitsministeriums für eine sichere Lärmumgebung verstoßen. Wenn der Reporter mehr als 15 Minuten im Geräuschbereich von 100 Dezibel verbringt, kann dies routinemäßig zu Hörverlust im Laufe der Zeit führen.  Vox berichtet auch über diese augenöffnende Statistik: ( 19 )

Eine einzelne 45-minütige Indoor-Cycling-Klasse war neunmal so viel wie die empfohlene Lärmbelastung für einen achtstündigen Arbeitstag.

Bei einem Blick auf 17 verschiedene Spin-Klassen in der Region Boston im Jahr 2016 stieg der Musikpegel routinemäßig über 100 Dezibel. ( 20 )

Übertraining. Zu viel von jeder Art von Übertraining birgt das Risiko, Symptome und Nebenwirkungen zu übertrainieren. Diese schließen ein:

  • Erhöhung des Cortisolspiegels
  • Cortisol-bedingte Gewichtszunahme
  • Geschwächtes Immunsystem
  • Erhöhte Schmerzen
  • Gelenkschmerzen
  • Schlafstörungen
  • Launenhaftigkeit
  • Verdauungsprobleme
  • Nebennierenermüdung
  • Herzschaden
  • Kraftverschwendung
  • Entzündung
  • Verpasste oder unregelmäßige Perioden

Häufige Verletzungen. Aaptiv identifiziert die häufigsten Verletzungen beim Radfahren in Innenräumen als: ( 21 )

  • Knieschmerzen (auch als Radfahrer-Knie- oder Patellofemoral-Schmerzsyndrom bekannt)
  • Rücken und sollte schmerzen
  • Handgelenkschmerz
  • Fußschmerzen
  • Wunden im Sattel

Die meisten davon können verhindert werden durch:

  • Training auf Ihrem aktuellen Fitnesslevel
  • Übertraining vermeiden
  • Stellen Sie sicher, dass die Fahrradschuhe richtig passen
  • Stellen Sie sicher, dass das Fahrrad an Sie angepasst ist
  • Vermeiden Sie angespannte Schultern und beugen Sie sich über die Haltung
  • Stärken Sie Ihren Kern
  • Vermeiden Sie es, zu viel Gewicht auf Ihren Lenker zu legen
  • Stellen Sie sicher, dass Sie beim Abschlag nicht die gesamte Biegung aus Ihrem Knie nehmen
  • Tragen Sie bei Bedarf zunächst ein gepolstertes Fahrrad

Außerdem ist es beim Training wichtig, es zu verwechseln, da sich der Körper anpasst  und  Sie nicht nur einen bestimmten Muskelsatz weiter trainieren möchten. Wenn Sie den ganzen Tag sitzen und dann Indoor fahren, sollten Sie besonders darauf achten, Übungen zu machen, die Ihren Kern- und Rückenbereich an anderen Trainingstagen stärken.


Letzte Gedanken zur Spin-Klasse

  • Regelmäßige Spin-Kurse können dazu beitragen, die Körperkraft zu senken, den Blutzuckerspiegel zu senken, den Gewichtsverlust auszulösen, den BMI zu verbessern und sogar die Stimmung stundenlang nach dem Training zu verbessern.
  • Vermeiden Sie Übertraining und gehen Sie zu früh zu hart, um das Risiko häufiger Verletzungen beim Radfahren in Innenräumen zu verringern.
  • Stellen Sie immer sicher, dass Sie auf dem Weg in eine Klasse gut hydratisiert sind (und hydratisieren Sie auch während des Unterrichts).
  • Wenn der Geräuschpegel in der Spin-Klasse zu hoch ist, wenden Sie sich an den Trainer und das Fitnessstudio und fragen Sie nach vernünftigeren Pegeln, um die Gesundheit des Gehörs zu erhalten.
  • In vielen Fitnessstudios, Trainingsstudios und sogar bei Ihnen zu Hause gibt es die Möglichkeit, an einem Spin-Kurs teilzunehmen.