Gesundheit

Ungewöhnlich: Die unerwarteten Anti-Aging-Tugenden von Roquefort

Laut einer britischen Studie hat Roquefort ungeahnte entzündungshemmende Grüns. Dieser Blauschimmelkäse wäre daher ein perfektes Anti-Aging-Lebensmittel!

Wenn Sie Ihr Urlaubsmenü noch nicht fertig haben, nehmen Sie sich Zeit, um zu Ihrem Käsehersteller zu gehen und ihm ein schönes Stück Roquefort zu kaufen! Britische Forscher haben gerade unerwartete gesundheitliche Vorteile dieses Käses entdeckt, Tugenden, die eines der Geheimnisse der Langlebigkeit für französische Frauen sind (die im Durchschnitt 84 Jahre und 8 Monate leben).

Die Briten nannten es das „französische Paradoxon“: Der Verzehr von Blauschimmelkäse (der dennoch reich an Lipiden ist) wäre nicht schlecht für das Herz, aber im Gegenteil, dank seiner entzündungshemmenden Eigenschaften wäre Roquefort gut für Ihre Gesundheit!

>> Auch zu entdecken:  Unsere Gourmet-Rezepte mit Roquefort-Creme

Laut Forschern von Lycotec in Cambridge kann der regelmäßige (aber moderate!) Konsum von Rotwein allein nicht erklären, warum wir länger leben als viele unserer europäischen Nachbarn. Diese Forscher fragten sich daher, ob „Roquefort nicht das fehlende Puzzleteil dessen sein würde, was wir das französische Paradoxon nennen“. Die Erklärung würde von der Tatsache kommen, dass dieser Käse aus Schafsmilch, sobald er in eine saure Umgebung (also in unseren Magen) getaucht ist, entzündungshemmende Eigenschaften entwickelt, wodurch die Schmerzen bei Arthrose verringert und die Altersattacken gemindert werden.

Zusammenfassend schlagen diese britischen Forscher vor, dass die Welt der Kosmetik auch diese unerwarteten Anti-Aging-Wirkungen von Blauschimmelkäse untersucht. Wann ist eine Anti-Falten-Creme mit Roquefort erhältlich?