Gesundheit

Die kalorienreichsten Lebensmittel

Mit der Rückkehr der Grauheit möchten wir uns mit Gourmet- und manchmal (auch ein wenig) kalorischen Gerichten trösten. Die Gelegenheit, sich daran zu erinnern, was die “fettesten” Lebensmittel sind, vor denen Sie vorsichtig sein sollten!

Bestimmte Lebensmittel sollten in großer Maßen konsumiert werden. Dies sind Lebensmittel mit einer hohen Energiedichte: Sie enthalten viele Kalorien für ein geringes Volumen. Dies sind die berühmten Kalorienbomben!

© Getty Images1/9 –Butter
Butter ist sehr kalorienreich: 100 g Butter sind 750 kcal und 80 g Fett. Und entgegen der landläufigen Meinung ist Margarine nicht weniger kalorisch. Butter und Margarine enthalten jeweils 80% Fett. Testen Sie die fettarme 40% ige Butter, die 359 kcal pro 100 g liefert. © Getty Images 2/9 – Chips
Herkömmliche Chips gehören mit 550 Kalorien pro 100 g zu den kalorienreichen Lebensmitteln. Sie sind mit 20 bis 30% Lipiden sehr fett, doppelt so viel wie die Pommes Frites, wobei das Öl mehr in die Chips als in die Pommes Frites eindringt, da die Oberfläche der Exposition der Kartoffelscheibe gegenüber dem Frittieröl viel wichtiger ist. Sie können leichte Chips bevorzugen, die von 30% Fett bis 10% reichen! © Getty Images / iStockphoto 3/9 – Rillettes
Schweinefleisch-Rillettes, aber auch Gänse-Rillettes gehören zu den kalorienreichsten Lebensmitteln. Sie liefern mehr als 400 kKalorien pro 100 g. Rillettes wie Pasteten, Mousses oder Salami enthalten 30 bis 40 g Fett pro 100 g. Besser fettarmes Aufschnitt wie roher und gekochter Schinken oder Speck. © Getty Images 4/9 – Schokolade
Schokolade, ob dunkel, milchig oder weiß, enthält durchschnittlich 550 kcal pro 100 g und gehört damit zur Kategorie der Lebensmittel mit dem höchsten Kaloriengehalt. Dieser hohe Kalorienwert erklärt sich aus der Tatsache, dass Schokolade sowohl fett als auch süß ist: In 100 g Schokolade sind 30 g Fett und 10 g Zucker enthalten. Beachten Sie, dass alles eine Frage der Menge ist, ein Quadrat kann nicht schaden! © Getty Images 5/9 – Nüsse
Nüsse enthalten 704 kcal pro 100 g, was sie zu einem kalorienreichen Lebensmittel macht, vergleichbar mit Butter! Das Essen von 10 bis 12 Walnusskernen bringt durchschnittlich 210 Kalorien. Die Walnuss ist in der Tat ein Ölsaaten, reich an Lipiden (durchschnittlich 60%). © Getty Images 09.06 – Hartkäse Hartkäse
die meisten Kalorien Käse mit einem Beitrag von 400 kcal pro 100g (Weichkäse providing 300 und Frischkäse von 100 bis 200kcal.. Gruyere zum Beispiel ist einer der fettesten Käsesorten, weil es 30% Fett enthält. Besser Camembert essen © Getty Images 7/9 – Mayonnaise
Mayonnaise enthält 700 Kalorien pro 100 g! Es besteht größtenteils aus Öl. Wenn Sie auf eine Sauce nicht verzichten können, nehmen Sie Ketchup. Dieser mit 100 kcal pro 100 g ist 7 mal weniger Kalorien! © Getty Images / iStockphoto 8/9 – Popcorn
Normales Popcorn ist reich an Ballaststoffen und ziemlich kalorienarm. Auf der anderen Seite verwandelt es sich in eine Kalorienbombe, sobald es in Butter, Zucker oder Salz ertrinkt! Süßes Popcorn enthält 460 Kalorien pro 100 g und das Äquivalent von 4 bis 5 Stück Zucker. © Getty Images / iStockphoto 9/9 – Tarama
Auch wenn es ziemlich gesund erscheint, ist Tarama, eine griechische Spezialität aus Fischrogen und Sahne, aufgrund seines sehr hohen Fettgehalts (über 50% wie Rillettes!) Eine Kalorienbombe mit 500 kcal pro 100 g. Bevorzugen Sie den Hummus für Ihre Aperitifs, die den halben Kaloriengehalt haben.