Sexuelle Gesundheit

Was steckt hinter dem Anal Bleichen?

Schnell zu einem der beliebtesten kosmetischen Verfahren werden, nicht nur für Profis in der Sexhandelsbranche (erwachsene Filmstars, Stripperinnen und sogar Prostituierte), sondern auch für alltägliche Menschen.

Das Anal-Bleichen hat in den letzten Jahren an Popularität gewonnen.

Dies ist jedoch immer noch eine der „ versteckteren “ Operationen, mit denen man sich entscheiden könnte – aus offensichtlichen Gründen.

Hoffentlich gibt Ihnen diese Kurzanleitung einen Überblick über die Vor- und Nachteile dieses Verfahrens sowie einige Tipps und Tricks, die Sie beachten sollten, bevor Sie sich entscheiden, Ihre Haut heller zu machen.

Was genau ist dieser Prozess?

[Genial! Ben Wa Balls verbessern Ihr Sexualleben, vertrauen Sie mir ]

Sie werden vielleicht überrascht sein, aber genau so klingt es – die Aufhellung der Haut (und aller Haare) um Ihren Anus. Es gibt verschiedene Gründe, warum sich Menschen für diese Art von Verfahren entscheiden – von denen ich einige gleich skizzieren werde.

Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass es sich um einen 100% legitimen kosmetischen Prozess handelt, der sicherlich sehr gefragt ist.

Warum entscheiden sich die Leute dafür?

Wissenschaft und Forschung zufolge gibt es verschiedene Gründe, warum sich der Anus verfärbt, einschließlich der Haut in und um diesen Bereich. Diejenigen, die über einen längeren Zeitraum eine enorme Menge Kaffee, Soda und andere „dunklere Flüssigkeiten“ getrunken haben – sowie diejenigen, die:

  • Schlechte Hygiene
  • Essgewohnheiten
  • Wischgewohnheiten

All dies muss sich mit verfärbten Rektumbereichen befassen. Aus offensichtlichen Gründen ist dies nicht gerade die attraktivste Sache der Welt (obwohl sie möglicherweise nicht so viel Aufmerksamkeit erhält, wie manche glauben gemacht haben).

Wenn Sie sich zumindest ein wenig selbstbewusst fühlen, wie Ihr Anus aussieht, können Sie eines der verschiedenen kosmetischen Verfahren ausprobieren, die versprechen, die Haut um Ihr Rektum herum zu beleuchten.

Die gebräuchlichsten Methoden

Offensichtlich werden diejenigen, die sich für diesen Prozess entschieden haben, alle ihnen zur Verfügung stehenden Optionen untersuchen wollen.

Obwohl es verschiedene „ Tipps und Tricks “ gibt, mit denen Sie einen Großteil dieser Arbeit alleine erledigen können, möchten Sie wahrscheinlich eine bewährte Methode ausprobieren, um Ihre Gesundheit oder sehr ernsthafte Verfärbungen nicht zu gefährden.

Hier sind nur einige der beliebtesten Optionen.

1. Cremes

[Ein Besuch lohnt sich! Top 12 Fehler, die Männer im Bett machen (und wie man sie vermeidet) ]

Es gibt heute eine Vielzahl von Cremes auf dem Markt, die von Grund auf entwickelt und entwickelt wurden, um Ihren Analbereich zu bleichen oder aufzuhellen. Viele von ihnen basieren auf verschiedenen chemischen Zubereitungen und Formulierungen, um diese Art von Ergebnissen zu erzielen.

Wir sprechen über Produkte wie Hydrochinone und andere, die sich als wirksam erwiesen haben. Dies ist ein relativ kostengünstiger Ansatz für das Anal-Bleichen, den Sie möglicherweise ganz bequem von zu Hause aus durchführen können.

Es gibt auch einige „DIY“ -Kits, die mit einem Gel auf Peroxidbasis zum Verkauf angeboten werden, obwohl sie etwas teurer sein können.

2. Laser

Wenn Sie wirklich daran interessiert sind, sicherzustellen, dass der Hautton in und um Ihren Analbereich mit dem Rest Ihres Körpers übereinstimmt, sollten Sie die laserbasierte Chirurgie fortsetzen.

Ähnlich wie bei den Operationen, bei denen Sie Narben und andere Verfärbungen auf Ihrer Haut entfernen würden, können diese Hunderte von Dollar (oder sogar mehr) kosten – und Sie müssen anschließend eine Reihe von Verfahren durchführen, um echte Ergebnisse zu erzielen.

Gleichzeitig sind die Ergebnisse fast immer positiv und dauerhaft – Ergebnisse, denen Sie vertrauen können.

3. Kryochirurgie

[Muss gelesen werden –  Alles über Sybian Machine ]

Wenn Sie eine nahezu unbegrenzte Bankroll haben, können Sie die Kryochirurgie ausprobieren. Dies ist jedoch eine der fortschrittlichsten und innovativsten Lösungen zur Aufhellung Ihres Anus, und es werden noch nicht genügend Untersuchungen durchgeführt, um ihn vollständig zu empfehlen.

Wenn Sie Tausende von Dollar haben und es sehr ernst meinen mit einem leichteren Rektum (besonders wenn Sie in einem Beruf sind, bei dem Sie absolut überall gut aussehen müssen), sollten Sie das Glücksspiel mit diesem nehmen.

HALLO! HACKEN SIE IHR SEXLEBEN:

Risiken im Zusammenhang mit Anal Bleaching

Wie bei allem, was kosmetische Operationen betrifft, gibt es spezifische Nebenwirkungen, die mit den oben genannten Technologien und Methoden verbunden sind. Cremes haben wahrscheinlich den niedrigsten Risikofaktor, obwohl Sie sicherlich einige erleben können:

  • Verbrennung
  • Juckreiz
  • Hautausschläge
  • Andere Haut “Flareups”

Bei der Laserchirurgie sind Sie den gleichen Gefahren ausgesetzt wie bei jeder anderen ähnlichen Operation, und die Kryochirurgie hat die größte Gefahr, wenn man bedenkt, dass sie sich noch in den Kinderschuhen ihrer Entwicklung befindet.

Tipps und Dinge zu beachten

Sie müssen sich wirklich überlegen, wie ernst es Ihnen ist, dieses Problem für immer zu klären, und ob Sie bereit sind, die mit verschiedenen Anal-Bleichmethoden verbundenen Risikofaktoren in Kauf zu nehmen.

Es ist wahrscheinlich am besten, wenn Sie mit einer Lösung auf Cremebasis beginnen, bevor Sie mit der Laser- oder Kryochirurgie fortfahren, und immer die Empfehlung von Fachleuten einholen, die genau wissen, wovon sie sprechen, bevor Sie fortfahren.