Medizin

Wir trinken weniger schnell ein Bier in einem geraden Glas

Die Art und Weise, wie Sie Ihr Bier trinken, wird von der Form des Glases beeinflusst. Dies ist das erstaunliche Ergebnis einer Studie der Universität Bristol in Großbritannien.

Neigen Sie dazu, Bier mit hoher Geschwindigkeit zu trinken ? Vielleicht liegt das an der Form des Glases. Forscher der Universität Bristol in Großbritannien empfehlen, dass diejenigen, die zu schnell Bier trinken, den Barkeeper bitten, ihnen ein gerades Glas anstatt eines runden zu servieren. Die Form des Glases beeinflusst, wie schnell Alkohol konsumiert wird, verraten die Briten. Diese inkongruente Theorie würde Wasser verbrauchen, wenn sie nicht durch eine Studie von 160 Bierkonsumenten gestützt würde. Die Teilnehmer wurden in zwei Gruppen aufgeteilt, die in zwei separate Pubs unterteilt waren. Diejenigen, die aus geraden Gläsern tranken, tranken 60% langsamer als diejenigen, die ihr Bier aus einem runden Glas tranken.

In einem zweiten Experiment wurden einige Freiwillige eingeladen, aus runden Gläsern zu trinken, diesmal jedoch mit Markierungen, die die Menge in einem Viertel, der Hälfte und drei Vierteln des Getränks anzeigen. Ergebnisse der Rennen: Die Verbraucher tranken langsamer mit markierten runden Gläsern als diejenigen, die runde Gläser ohne Mark hatten. Die ersten brauchten 10,3 Minuten, um ihr Pint zu beenden, während die zweiten 9,1 Minuten brauchten.

“Kleine Details wie die Form des Glases oder das Vorhandensein von Markierungen auf den Gläsern können dazu führen, dass jeder das aufgenommene Alkoholvolumen besser beurteilen kann”, weisen die Forscher auf den Telegraph hin.

Die Ergebnisse der Studie wurden auf der Jahreskonferenz britischer Psychologen in Liverpool, Großbritannien, vorgestellt.

>> Um auch zu lesen: Ein japanisches Bier mit Kollagen, um uns schöner zu machen

Psoriasis: Bier erhöht das Risiko bei Frauen