Mutter und Kind

Ein Baby mit 3 DNA in Griechenland geboren

Fruchtbarkeitsspezialisten haben in Griechenland die Geburt eines Babys angekündigt, das die DNA von drei Eltern hat:

Nach 4 erfolglosen In-vitro-Befruchtungsversuchen hat eine junge Griechin im Alter von 32 Jahren gerade ein Baby zur Welt gebracht, das 3 DNA hat: ihre, die ihres Ehepartners und die der Mutter, die den Umschlag einer Eizelle gegeben hat. “Wir sind jetzt in der Lage, Frauen mit mehreren IVF-Ausfällen oder seltenen mitochondrialen Erbkrankheiten ein gesundes Kind zu ermöglichen”, sagte Dr. Panagiotis Psathas, Präsident des Life Institute in Athen, der an dieser Studie zur assistierten Reproduktion gearbeitet hat.