Rezepte

Rezept Fleischbällchen mit gereiftem Holz, würzige Sauce

Praktische Information

  • Gesamtzeit: 55 min
  • Vorbereitungszeit: 55 min
  • Anzahl der Personen: 4
  • Schwierigkeit: Einfach
  • Kosten: wirtschaftlich
  • Kochart: Gebraten
  • Typ: Eingang
  • Kategorie: Getränke
  • Ernährungskriterien: Antioxidans,

Zutaten

  • 1/2 gereifter Stamm (oder Stamm durch Schneiden)
  • 2 Hähnchenbrust
  • 1 Ei
  • 2 Teelöffel Semmelbrösel
  • 4 Esslöffel Mehl
  • 5 Zweige flache Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ Zwiebel
  • 1 Dose zerkleinerte Tomaten
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Prisen Espelette-Pfeffer
  • 2 Prisen Cayennepfeffer
  • 1 Teelöffel brauner Zucker
  • Salz Pfeffer

Vorbereitung

  • Knoblauch schälen und vorsichtig in 1 Esslöffel Olivenöl anbraten.
  • Fügen Sie den braunen Zucker, eine Prise Chili und Tomaten hinzu. Salz. 20 Minuten köcheln lassen.
  • Hähnchenbrust mit Ei, Semmelbröseln, Petersilie und Zwiebel mischen. Salz und Pfeffer.
  • Entfernen Sie die Kruste vom gereiften Baumstamm.
  • Schneiden Sie es in große Scheiben und dann in Würfel. Das Mehl auf einer Arbeitsfläche anordnen und die Kugeln formen.
  • Schieben Sie ein Stück raffinierten Baumstamms in die Mitte und schließen Sie es gut ab.
  • Das restliche Öl erhitzen und die Fleischbällchen darin anbraten. Heiß servieren.