Rezepte

Zucchini-Käsekuchen-Rezept

Praktische Information

  • Gesamtzeit: 10 min
  • Vorbereitungszeit: 10 min
  • Anzahl der Personen: 8
  • Schwierigkeit: Einfach
  • Kosten: wirtschaftlich
  • Art des Kochens: Ofen
  • Typ: Flach
  • Kategorie: Getränke
  • Ernährungskriterien: Reich an Ballaststoffen, glutenfrei,

Zutaten

  • 2 oder 3 große Zucchini
  • 1 EL. ein Teelöffel salz
  • 450 g Ricotta
  • 100 g geriebener Parmesan
  • das gehackte Grün von 2 jungen Zwiebeln
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • ½ Bund gehackter Dill
  • die Schale von 1 geriebenen Bio-Zitrone
  • 2 Eier, geschlagen
  • 40g zerbröckelter Feta
  • Kokosöl oder Butter für die Form oder Schale

Vorbereitung

  • Den Backofen auf 160 ° C vorheizen (Th. 5-6) und eine Form oder eine Auflaufform einfetten.
  • Die Zucchini mit dem großen Grill reiben. Mit dem Salz mischen und 15 Minuten in einem Sieb abtropfen lassen.
  • Drücken Sie die Zucchini in Ihre Hände, um so viel Wasser wie möglich zu entfernen, und geben Sie sie dann mit allen anderen Zutaten außer dem Feta in eine Schüssel.
  • Mit einer Gabel gut mischen und in die Form oder Schale gießen.
  • 1 Stunde backen, dann mit Feta bestreuen und weitere 25 Minuten kochen lassen.
  • Vollständig abkühlen lassen und bei Raumtemperatur servieren

Rezept extrahiert aus Es ist entschieden, dass ich Zucker von Sarah Wilson bei Editions Larousse beendet habe