Rezepte

Rezept für Kokosnuss-Bananen-Crepes

Kokosnuss ist eines der gesündesten Lebensmittel, die Sie essen können! Kokosnuss ist eine mittelkettige Fettsäure, die leicht verdaulich ist und in Energie umgewandelt wird, anstatt als Fett gespeichert zu werden. Aus diesem Grund hilft Kokosnuss beim Abnehmen, stimuliert den Stoffwechsel und hat erstaunliche antimikrobielle Eigenschaften. Probieren Sie dieses Rezept für Kokos-Bananen-Crepes und erleben Sie noch heute seine Vorteile!

Gesamtzeit

10 Minuten

Serviert

2

Art der Mahlzeit

,

Diät-Typ

,
,

Zutaten:

  • 4 Eier
  • ¼ Tasse Kokosmehl
  • ½ Banane, püriert
  • 1 Esslöffel Honig
  • ¼ Tasse Kokosmilch
  • ¼ Tasse Wasser
  • Kokosöl zum Braten

Richtungen:

  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und umrühren, bis alles gut vermischt ist und der Teig dünn ist.
  2. In einem Topf bei mittlerer Hitze Kokosöl schmelzen.
  3. Gießen Sie eine halbe Tasse Teig in die Pfanne. Kippen Sie die Pfanne im Kreis, um den Teig gleichmäßig auf der Pfanne zu verteilen.
  4. Auf jeder Seite 2-5 Minuten kochen lassen oder bis sie goldbraun sind und dann umdrehen.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4,6 / 5. Stimmenzahl: 96

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.