Rezepte

Rezept-Buchweizenkuchen, Duxelle von Pilzen und Hühnchen

Praktische Information

  • Gesamtzeit: 20 min
  • Vorbereitungszeit: 20 min
  • Anzahl der Personen: 4
  • Schwierigkeit: Einfach
  • Kosten: wirtschaftlich
  • Art des Kochens: Sautieren
  • Typ: Flach
  • Kategorie: Krepp
  • Ernährungskriterien: Niedriger GI, reich an Ballaststoffen, glutenfrei, eifrei,

Zutaten

  • Buchweizenpfannkuchenteig
  • 1 Beutel Buchweizenpfannkuchenmischung
  • 1/2 Liter Wasser
  • Pilz Duxelle
  • 400g Champignons
  • 2 Schalotten
  • 40 g Butter
  • Salz und Pfeffer
  • Petersilie
  • 125 g frische Sahne
  • Hühnerbrust
  • 2 Hähnchenbrust
  • 1 Glas Weißwein
  • 125 g frische Sahne
  • 2 EL. Esslöffel Butter
  • 4 Zweige Petersilie
  • 5 Zweige Kerbel
  • 6 Zweige Schnittlauch
  • Salz und Pfeffer

Vorbereitung

  • Buchweizenpfannkuchen
  • Mischen Sie die Buchweizen-Pfannkuchen-Mischung und Wasser.
  • Und fahren Sie fort wie bei den Pfannkuchen.
  • Pilz Duxelle
  • Pilze und Schalotten fein hacken.
  • Bereiten Sie eine Pfanne vor und schmelzen Sie einen Stück Butter.
  • Fügen Sie die Schalotten und Pilze hinzu.

Schwitzen ohne zu bräunen und die fein gehackte Petersilie hinzufügen.
Wenn das Wasser verdunstet ist, fügen Sie die Creme hinzu.
Hähnchenbrust
Den Backofen auf 200 ° vorheizen.
In einer Pfanne bei starker Hitze die Hähnchenbrust anbraten, anbraten und in eine Schüssel geben.
Fügen Sie alle Zutaten hinzu und stellen Sie das Gericht für 15 bis 25 Minuten in den Ofen.
Fertigstellen
In einer heißen Pfanne die Galette erhitzen.
Mit Duxelle und Hähnchenbruststreifen garnieren.
Heiß servieren.

Benötigen Sie Rat, möchten Sie Tipps? Folgen Sie den guten Ideen von Mélanie Martin.