Rezepte

Glutenfreies Apfel-Crisp-Rezept

Einer der großen Trottel, wenn es darum geht, glutenfrei zu werden, fehlt in diesen süß riechenden und schmeckenden Kuchen und Chips. Warten Sie eine Minute!? Mit dem Aufkommen der vielen lebensfähigen glutenfreien Mehle müssen Sie diesen Leckerbissen – einschließlich meines glutenfreien Apfel-Crisp – nicht mehr verpassen.

Auch für diejenigen unter Ihnen, die daran gearbeitet haben, eine Tortenkruste von Grund auf neu zu erstellen, werden Sie erfreut sein zu wissen, dass diese nur sehr wenig Arbeit erfordert, aber die Ergebnisse sind trotzdem köstlich. Noch besser ist, dass alle sieben Zutaten für dieses glutenfreie Apfel-Crisp-Rezept wirklich gut für Sie sind. Wie oft kannst du das über ein Dessert sagen?

Hauptzutaten

  • Äpfel: Insbesondere die Apfelnahrung ist wichtig, da der Apfel ein Top-Ballaststoff- Antioxidans- und entzündungshemmendes Lebensmittel ist. Und persönlich, während ich einen knusprigen rohen Apfel liebe, ist es etwas Besonderes, diese erstaunliche Frucht zu backen.
  • Glutenfreier Hafer: In Kombination mit glutenfreiem Hafer ist der Faserquotient dieses Rezepts beeindruckend und kann helfen, Herzkrankheiten vorzubeugen, den Cholesterinspiegel zu senken und Verstopfung zu lindern.
  • Grasbutter:  Echte Butter von grasgefütterten Kühen ist ein fantastisches, gesundes Lebensmittel, das viel mehr Vorteile bietet, als Sie erwarten würden. Der Begriff „gesunde Butter“ gilt insbesondere für den Kauf von grasgefütterter und biologischer Butter.
  • Gewürze: Schließlich erzeugen die Gewürze Zimt und Muskatnuss diese urlaubsfreundlichen Gerüche, aber insbesondere Zimt bietet auch verschiedene gesundheitliche Vorteile, einschließlich der Bekämpfung von Allergien und Erkältungen.

Wie man glutenfreien Apfel knusprig macht

Also lasst uns anfangen! Heizen Sie den Ofen zuerst auf 375 Grad vor. Holen Sie sich ein paar Bio-Äpfel von Granny Smith, die idealerweise lokal angebaut werden, und entkernen Sie sie. Als nächstes schneiden Sie sie dünn auf.

Die geschnittenen Äpfel in vier Mini-Tortenpfannen oder einer 8 x 8 x 2 gefetteten Pfanne verteilen. Überlappen Sie sie und kreieren Sie mindestens zwei Schichten Apfelköstlichkeit.

In einer Schüssel die restlichen Zutaten – Kokosnusszucker (einer der besten natürlichen Süßstoffe ), glutenfreies Mehl, glutenfreien Hafer, grasgefütterte Butter, Zimt und Muskatnuss – gut verrühren. Verwenden Sie einen Mixer oder einen festen Schaber.

Streuen Sie diese schöne glutenfreie Zubereitung über die Äpfel in den Tortenpfannen oder in der Backform.

Zuletzt in den Ofen geben und 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf Kühlregale legen… und geduldig warten, bis sich die alternativ klebrigen, aber knackigen Texturen eingegraben haben. Für einen echten Show-Stopper kombinieren Sie es mit meinem Raw Vanilla Ice Cream. Genießen!

Drucken clock icon cutlery icon flag icon folder icon instagram icon pinterest icon facebook icon print icon squares icon heart icon heart solid icon

Glutenfreies Apfel-Crisp-Rezept


  • Verfasser: Dr. Josh Axe
  • Vorbereitungszeit: 5 min
  • Kochzeit: 30 min
  • Gesamtzeit: 35 Minuten
  • Ausbeute: 6 1 x
  • Diät: Glutenfrei

Rezept drucken

Beschreibung

Müssen Sie Gluten vermeiden? Mit dem Aufkommen der vielen lebensfähigen glutenfreien Mehle müssen Sie diesen Genuss nicht mehr verpassen.


Zutaten

Rahmen

  • 4 Äpfel, in Scheiben geschnitten (Granny Smith wenn möglich)
  • 3/4 Tasse Kokosnusszucker
  • 3/4 Tasse glutenfreies Mehl
  • 1/2 Tasse glutenfreier Hafer
  • 1/3 Tasse grasgefütterte Butter, ungesalzen und geschmolzen
  • 3/4 Teelöffel Zimt
  • 3/4 Teelöffel Muskatnuss

Anleitung

  1. Ofen vorheizen auf 375 Grad F.
  2. Die vier Äpfel in Scheiben schneiden und entkernen.
  3. Die Butter in einer kleinen Pfanne schmelzen.
  4. In Scheiben geschnittene Äpfel in 4 Mini-Tortenpfannen oder einer 8 x 8 x 2 gefetteten Pfanne verteilen.
  5. In einer Schüssel die restlichen Zutaten unterrühren, bis alles gut vermischt ist. Dann mit geschmolzener Butter mischen und über die Äpfel in der Pfanne streuen.
  6. 30 Minuten backen.

Anmerkungen

Während das Rezept Granny-Smith-Äpfel vorsieht, sind andere knusprige Äpfel vom örtlichen Bauernmarkt genauso gut geeignet.

  • Kategorie: Dessert
  • Methode: Backen
  • Küche: Amerikanisch

Ernährung

  • Portionsgröße: 164 g (3/4 Tasse)
  • Kalorien: 268
  • Zucker: 25 g
  • Natrium: 26 mg
  • Fett: 11,4 g
  • Gesättigtes Fett: 6,7 g
  • Ungesättigtes Fett: 3,8 g
  • Transfett : 0,4 g
  • Kohlenhydrate: 41,3
  • Faser: 4.6
  • Protein: 3
  • Cholesterin: 27 mg

Schlüsselwörter: glutenfreier Apfelchips, Apfelchipsrezept, einfacher Apfelchips

Hast du dieses Rezept gemacht?

Teilen Sie ein Foto und markieren Sie uns – wir können es kaum erwarten zu sehen, was Sie gemacht haben!

 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4,7 / 5. Stimmenzahl: 76

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.