Rezepte

Rezept Mini BUkketen Nougatine Vanillecreme, Schokolade, Pistazie

Praktische Information

  • Gesamtzeit: 60 min
  • Vorbereitungszeit: 60 min
  • Anzahl der Personen: 4
  • Schwierigkeit: Einfach
  • Kosten: wirtschaftlich
  • Art des Kochens: Kein Kochen
  • Typ: Dessert

Zutaten

  • Nougatine
  • 250 g Puderzucker
  • 125 g Glucose
  • 150 g Mandelblättchen
  • Pudding
  • 50 cl Milch
  • 2 Eier
  • 60 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • Kakaocreme
  • 200 g dunkle Schokolade
  • 50 g Puderzucker
  • 2 Eigelb
  • 1 dl Vollmilch
  • 1,5 dl Isigny AOP Crème Fraîche
  • Pistaziencreme
  • 1 dl Gebäckcreme
  • 1 dl Isigny Ste-Mère Schlagsahne
  • 10 g Pistazienpaste
  • Vanillecreme
  • 1 dl Gebäckcreme
  • 1 dl Isigny Ste-Mère Schlagsahne
  • 1 Vanilleschote

Vorbereitung

  • Die Nougatine:
  • Mischen Sie in einem Topf bei schwacher Hitze den Puderzucker und die Glukose, um das Karamell zu erhalten.
  • Fügen Sie die 150 g Mandelblättchen hinzu, um die Nougatine zu bilden, lassen Sie sie abkühlen und mahlen Sie sie zu einem feinen Pulver.
  • Machen Sie mit diesem Pulver eine dünne Schicht auf einer 6 x 10 cm großen Antihaftplatte und legen Sie sie für einige Momente in den Ofen, damit die Nougatine weich wird.
  • Rollen Sie die Nougatine zu kleinen Zylindern.
  • Nach dem Abkühlen jeden Zylinder mit Hilfe eines Beutels mit den drei Parfums garnieren und aufrichten.
  • Kakaocreme:
  • Machen Sie zuerst einen Pudding.
  • Mischen Sie die 2 Eigelb und den Zucker. Kochen Sie die Milch und die Crème Fraîche und gießen Sie sie dann über die vorherige Mischung. Alles mit einem Schneebesen blanchieren.
  • Dann gießen Sie die gesamte heiße Mischung über die dunkle Schokolade. Nochmals mischen und im Kühlschrank beiseite stellen.
  • Pudding
  • Milch kochen. Eier und Zucker schlagen, Mehl hinzufügen.
  • Gießen Sie die heiße Milch darüber.
  • Zum Eindicken auf niedrige Hitze zurückkehren und 5 bis 10 Minuten lang sehr vorsichtig umrühren. Beim ersten Kochen aufhören zu kochen.
  • Pistaziencreme
  • Mischen Sie die Hälfte der Gebäckcreme und der Pistazienpaste mit einem Schneebesen und fügen Sie dann die Schlagsahne mit einem Spatel hinzu, ohne zu viel zu rühren. Im Kühlschrank aufbewahren.
  • Vanillecreme
  • Mischen Sie die zweite Hälfte der Gebäckcreme und die abgekratzte Vanilleschote mit einem Schneebesen und fügen Sie dann die Schlagsahne mit einem Spatel hinzu, ohne zu viel zu rühren. Im Kühlschrank aufbewahren.
  • Tipp: Servieren Sie dieses Dessert mit einem Vanilleeis.