Rezepte

Kokosnussschaumrezept.

Praktische Information

  • Gesamtzeit: 20 min
  • Vorbereitungszeit: 20 min
  • Anzahl der Personen: 6
  • Schwierigkeit: Einfach
  • Kosten: wirtschaftlich
  • Art des Kochens: Kein Kochen
  • Typ: Dessert
  • Kategorie: Schaum
  • Ernährungskriterien: Ohne Ei,

Zutaten

  • 100 ml Milch
  • 55 g Kokosgeschmack
  • 2 Gelatineblätter
  • 250 ml ganze flüssige Sahne

Vorbereitung

  • Kühlen Sie einen Behälter im Gefrierschrank sowie die flüssige Creme ab (ca. 30 min).
  • Mischen Sie die Milch, das Kokosaroma und die zuvor erweichte Gelatine in kaltem Wasser.
  • Das Ganze erhitzen, um die Gelatine zu schmelzen, dann abkühlen lassen, um ein Zusammenbacken zu vermeiden.
  • Schlagen Sie mit einem Elektromixer die abgekühlte Creme in dem Behälter, der kühl gehalten wird, bis er schäumt.
  • Mischen Sie die Schlagsahne vorsichtig mit der vorherigen Zubereitung.
  • Teilen Sie die Mischung in Tassen.
  • Legen Sie die Schnitte in den Kühlschrank (ca. eine Stunde).
  • Vorschlag
  • In Verrines eine Schicht Schokoladenmousse und eine Schicht Kokosnussmousse geben.
  • Zur Dekoration mit Schokoladenspänen bestreuen.