Rezepte

Pfefferminzrindenrezept: Eine festliche Weihnachtssüßigkeit

Suchen Sie einen süßen Urlaubsgenuss, den Sie zu Hause zubereiten können? Oder vielleicht möchten Sie eine gesunde Weihnachtssüßigkeit herstellen, die Sie Ihren Freunden und Ihrer Familie schenken können. Mein Pfefferminzrindenrezept enthält antioxidantienreiche dunkle Schokolade und Kakaobutter; Die festlichen Farben, die auf natürliche Weise aus Rübensaft und Spirulina hergestellt werden, werden Sie auf jeden Fall in Urlaubsstimmung versetzen.

Ich liebe es, mit dunkler Schokolade zu backen. Ich habe es in einer Reihe von Rezepten verwendet, wie meinem Rezept für dunkle Schokoladen-Kokosnuss-Cluster und meinem Rezept für klebrige Schokoladen-Crinkle-Kekse. Dunkle Schokolade von guter Qualität, die zu 75 Prozent aus Kakao oder höher besteht, ist eine ausgezeichnete Quelle für Antioxidantien, die Sie vor krankheitsverursachenden Schäden durch freie Radikale und frühen Zeichen des Alterns schützen.

Mein Pfefferminzrindenrezept verlangt auch Kakaobutter, die reich an Antioxidantien wie Polyphenolen und Flavonoiden ist und verschiedene Arten gesunder Fettsäuren enthält.

Wenn Sie also in dieser Saison eine gesunde Weihnachtssüßigkeit zubereiten möchten, probieren Sie mein Pfefferminzrindenrezept. Ich verspreche, Sie werden nicht enttäuscht sein!

Was ist Pfefferminzrinde?

Ich wette, Sie denken nicht oft darüber nach, wie eine Weihnachtssüßigkeit Ihre Immunität verbessern kann, wenn Sie diesen ersten Bissen nehmen. Nun, diese Pfefferminzrinde ist nicht nur köstlich, sie ist auch viel gesünder als die große Mehrheit der Festtagsleckereien.

Es gibt ein paar wichtige Zutaten in meiner Pfefferminzrinde, die Sie gesünder machen. Dunkle Schokolade, Kokosöl und Kakaobutter enthalten starke Antioxidantien und gesunde Fette.

Außerdem verwende ich Ahornsirup als natürlichen Süßstoff und Rübensaft und Spirulina als natürliche Lebensmittelfarbstoffe, sodass diese Pfefferminzrinde wirklich nichts Künstliches enthält. Sie können ein Stück dieser köstlichen Süßigkeit genießen, ohne die typische Schuld zu spüren, die mit dem Verwöhnen einhergeht.

Hauptzutaten

Pfefferminzöl: Wussten Sie, dass nur der Duft von Pfefferminzöl das Verlangen nach Hunger reduzieren kann? Wenn Sie für dieses Rezept intern Pfefferminzöl verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie ein hochwertiges Öl verwenden, das zu 100 Prozent rein ist.

Kakaobutter: Wussten Sie, dass Kakaobutter die Fettquelle ist, aus der Schokolade hergestellt wird? Es ist ein gesundes Fett, das aus der Kakaobohne gewonnen wird und mit Antioxidantien beladen ist.

Dunkle Schokolade: Wenn es um die Auswahl eines süßen Genusses geht, ist dunkle Schokolade möglicherweise die gesündeste Wahl. Das liegt daran, dass dunkle Schokolade von guter Qualität Antioxidantien zur Bekämpfung von Krankheiten enthält.

Spirulina: Spirulina ist eine Blaualge, die ich als natürliche grüne Lebensmittelfarbe in diesem Pfefferminzrindenrezept verwende. Anstatt synthetische Lebensmittelfarbstoffe zu verwenden, fördert Spirulina die Entgiftung von Schwermetallen und steigert Ihr Energieniveau.

Wie man Pfefferminzrinde macht

Um mit der Zubereitung Ihrer Pfefferminzrinde zu beginnen, benötigen Sie einen Wasserbad bei mittlerer Hitze. 3 Tassen Kakaobutter, 2 Esslöffel Kokosmilchpulver, 2 Esslöffel Ahornsirup und ca. 5 Tropfen Pfefferminzöl schmelzen.

Lassen Sie die Zutaten zusammenkommen. Dies ist Ihre weiße Schokoladenmischung. Als nächstes teilen Sie es in drei Schalen, damit Sie die natürliche Lebensmittelfarbe hinzufügen können.

Fügen Sie in eine Ihrer weißen Schokoladenschalen 1 Esslöffel Spirulina-Pulver hinzu. Mischen Sie die Spirulina gründlich ein, bis Sie die gewünschte grüne Farbe erhalten und sie gleichmäßig verteilt ist.

Als nächstes gießen Sie die grün-weiße Schokoladenmischung in eine Schüssel, die mit Pergamentpapier ausgekleidet ist. Dann legen Sie es für etwa 15 bis 20 Minuten in den Gefrierschrank.

Jetzt nehmen Sie Ihre zweite Schüssel weiße Schokolade und beginnen mit der Herstellung Ihrer rot-weißen Schokolade.

Fügen Sie Ihrer weißen Schokolade 1 bis 2 Esslöffel frischen Rübensaft hinzu. Mischen Sie es, bis Sie die gewünschte rote Farbe erhalten und es gleichmäßig aussieht. Wenn Sie möchten, dass das Rot tiefer ist, fügen Sie einfach etwas mehr Rübensaft hinzu.

Dann geben Sie Ihre rote Schokolade in eine mit Pergamentpapier ausgelegte Schüssel und lassen Sie sie 15 bis 20 Minuten im Gefrierschrank.

Während Sie auf Ihre roten und grünen Schokoladenmischungen warten, können Sie mit der Vorbereitung Ihrer dunklen Schokoladenmischung beginnen. Fügen Sie drei 3-Unzen-dunkle Schokoladenrinden (die mindestens 75 Prozent Kakao sind) zu einem Wasserbad hinzu. Dann 1 Esslöffel Kokosöl, 1 Esslöffel Ahornsirup und 5 Tropfen Pfefferminzöl hinzufügen. Kombinieren.

Sobald die Zutaten geschmolzen und gut vermischt sind, gießen Sie die dunkle Schokoladenmischung in ein ausgekleidetes Backblech und verteilen Sie es gleichmäßig.

Gießen Sie dann die restliche weiße Schokolade auf die dunkle Schokoladenmischung. Wenn nötig, erhitzen Sie die weiße Schokolade so, dass sie sich über die dunkle Schokolade verteilt.

Jetzt können Sie die roten und grünen Schokoladenmischungen aus dem Gefrierschrank nehmen. Brechen Sie die rote Schokoladenmischung mit einem Messer auf. Sie möchten kleine Stücke machen, die über Ihre Pfefferminzrinde gestreut werden. Dann machen Sie dasselbe mit Ihrer grünen Schokoladenmischung.

Zum Schluss können Sie die roten und grünen Schokoladenstücke auf die dunkle und weiße Schokolade streuen. Das Gericht gleichmäßig mit den roten und grünen Stücken bestreichen. Stellen Sie das Gericht dann für 15 bis 20 Minuten in den Gefrierschrank oder bis es vollständig erstarrt ist.

Wenn es aus dem Gefrierschrank kommt, brechen Sie die Schokolade auseinander, so dass es ungefähr 10 bis 15 Portionen macht. Genießen Sie Ihre festliche und köstliche Pfefferminzrinde!

Drucken clock icon cutlery icon flag icon folder icon instagram icon pinterest icon facebook icon print icon squares icon heart icon heart solid icon

Pfefferminzrindenrezept


  • Verfasser: Dr. Josh Axe
  • Vorbereitungszeit: 25 min
  • Kochzeit: 35 min
  • Gesamtzeit: 1 Stunde
  • Ausbeute: 14 Stück 1 x
  • Diät: Vegan

Rezept drucken

Beschreibung

Mein Pfefferminzrindenrezept enthält antioxidantienreiche dunkle Schokolade und Kakaobutter; Die festlichen Farben, die auf natürliche Weise aus Rübensaft und Spirulina hergestellt werden, werden Sie auf jeden Fall in Urlaubsstimmung versetzen.


Zutaten

Rahmen

  • 10 Tropfen Pfefferminzöl oder 2 Teelöffel Pfefferminz-Extrakt
  • 3 Tassen Kakaobutter oder Kakaobutter
  • 2 Esslöffel Kokosmilchpulver
  • Drei dunkle Schokoriegel mit 3 Unzen, 75% Kakao und mehr
  • 1 Esslöffel Kokosöl
  • 3 Esslöffel Ahornsirup
  • 12 Esslöffel frischer Rübensaft (rote Lebensmittelfarbe)
  • 1 Esslöffel pulverisierte Spirulina (grüne Lebensmittelfarbe)

Anleitung

  1. In einem Wasserbad bei mittlerer Hitze Kakaobutter, Kokosmilchpulver, zwei Esslöffel Ahornsirup und 5 Tropfen Pfefferminzöl schmelzen.
  2. Trennen Sie die weiße Schokoladenmischung in drei Schalen. Legen Sie eine beiseite.
  3. Spirulina in eine Schüssel geben und gründlich mischen, bis die gewünschte grüne Farbe gleichmäßig verteilt ist.
  4. Gießen Sie die grüne weiße Schokoladenmischung in eine mit Pergamentpapier ausgelegte Schüssel und stellen Sie sie für etwa 15 bis 20 Minuten in den Gefrierschrank.
  5. Befolgen Sie die Schritte 3 und 4 noch einmal, aber fügen Sie Rübensaft anstelle von Spirulina hinzu.
  6. Weiße Schokolade aus dem Gefrierschrank nehmen und in kleine Stücke zerbrechen. Beiseite legen.
  7. In einem Wasserbad bei mittlerer Hitze Schokoriegel, Kokosöl, restlichen Honig und Pfefferminzöl schmelzen.
  8. Gießen Sie dunkle Schokoladenmischung in ein ausgekleidetes Backblech. Gleichmäßig verteilen.
  9. Gießen Sie die restliche weiße Schokolade auf die dunkle Schokoladenmischung (erwärmen Sie die weiße Schokolade gegebenenfalls erneut).
  10. Streuen Sie grüne und rote Schokoladenstücke auf die dunkle und weiße Schokolade.
  11. 15–20 Minuten oder bis zur vollständigen Verfestigung in den Gefrierschrank stellen.
  12. Zum Servieren auseinander brechen.

Anmerkungen

Um die Zusammenstellung dieses Rezepts zu vereinfachen, empfehle ich dringend, einen Wasserbad zu verwenden.

  • Kategorie: Desserts
  • Methode: Doppelkessel / Gefrierschrank
  • Küche: Amerikanisch

Ernährung

  • Portionsgröße: 1 Stück (1/8 Tasse)
  • Kalorien: 191
  • Zucker: 2,5 g
  • Natrium: 4 mg
  • Fett: 19,5 g
  • Gesättigtes Fett: 11,7 g
  • Ungesättigtes Fett: 6,8 g
  • Kohlenhydrate: 4 g
  • Faser: 0,7 g
  • Protein: 0,6 g
  • Cholesterin: 0 mg

Schlüsselwörter: Pfefferminzrinde, einfaches Pfefferminzrindenrezept

Hast du dieses Rezept gemacht?

Teilen Sie ein Foto und markieren Sie uns – wir können es kaum erwarten zu sehen, was Sie gemacht haben!

 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4,6 / 5. Stimmenzahl: 40

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.