Rezepte

Rezepthuhn sprang mit Gemüse und grünem Curry

Praktische Information

  • Gesamtzeit: 40 min
  • Vorbereitungszeit: 40 min
  • Anzahl der Personen: 6
  • Schwierigkeit: Mittel
  • Kosten: wirtschaftlich
  • Art des Kochens: Gekochtes Kochen
  • Typ: Flach
  • Ernährungskriterien: Anti-Cholesterin,

Zutaten

  • 3 Hähnchenbrust
  • 2 Päckchen chinesische Nudeln
  • 1 Karotte
  • 1 Lauch weiß
  • frischer Ingwer
  • 1 Zitronengrasstiel
  • Grüne Currypaste
  • 1 Tasse Kokosmilch
  • gehackte Erdnüsse
  • frischer Koriander

Vorbereitung

  • Die in dünne Streifen geschnittenen Hähnchenbruststücke anbraten und beiseite stellen.
  • Die in 2 Teile geschnittene Karotte anbraten, dann in Scheiben schneiden und den in dünne Scheiben geschnittenen Lauchweiß ebenfalls hinzufügen. Sobald das Gemüse anfängt zu bräunen, den geriebenen Ingwer und das Zitronengras (fein gehackt) hinzufügen und umrühren.
  • Fügen Sie die grüne Curry-Paste hinzu und kochen Sie sie 1 Minute lang. 250 ml Brühe und 1 Tasse Kokosmilch hinzufügen und 3/4 Minuten kochen lassen.
  • Fügen Sie die Hühnchenstücke und die chinesischen Nudeln hinzu (zuvor gemäß den Anweisungen in kaltem Wasser eingeweicht) und kochen Sie sie 1 Minute lang.
  • Mit Korianderblättern und zerdrückten Erdnüssen bestreuen. In hübschen Schalen servieren.