Rezepte

Rohes veganes Tomatensaucenrezept

Wenn das Wetter heiß wird, wird es immer verlockender, die Küche zu meiden. Wer will schon einen Ofen einschalten oder den Herd laufen lassen, wenn das Thermometer einfach weiter steigt? Aber wenn der Drang nach Essen zum Mitnehmen oder Fast Food (Huch) aufkommt, haben Sie eine köstliche Alternative: meine rohe vegane Tomatensauce.

Sie fragen sich vielleicht, warum diese Sauce als vegan bezeichnet wird, da nährstoffreiche Tomaten Gemüse sind. Nun, viele langkochende Tomatensaucen verwenden tatsächlich Milch oder Parmesan für zusätzlichen Geschmack (und auch eine Art Süßstoff!). Aber diese Rohversion verwendet überhaupt keine Molkerei – oder sogar keine Hitze!

Richtig, Sie können eine Tomatensauce ohne Hitze oder Kochen zubereiten. Machen Sie sich bereit, Ihren neuen Sommerfavoriten zu machen…

Verarbeiten Sie in einer Küchenmaschine alle Zutaten mit Ausnahme der sonnengetrockneten Tomaten. Fügen Sie nach und nach sonnengetrocknete Tomaten hinzu, bis eine dicke, glatte Paste entsteht. Mit Zoodles mit frischem Basilikum gemischt servieren oder als Dip mit unseren glutenfreien Knoblauchbrotstangen verwenden.

Beginnen Sie, indem Sie alle Zutaten außer den sonnengetrockneten Tomaten in die Küchenmaschine geben und verarbeiten. Wenn diese nicht Sommer schreien, weiß ich nicht, was tut. Frische, saftige Tomaten, eine gute Portion Knoblauch, ein Schuss Meersalz und grünes, duftendes Basilikum.

Da dieses Rezept so wenige Zutaten verwendet, empfehle ich Ihnen wirklich, die beste Qualität zu verwenden, die Sie finden können. Dies ist die Zeit, um den Bauernmarkt oder, noch besser, Ihren eigenen Garten zu besuchen!

Als nächstes fügen Sie langsam die sonnengetrockneten Tomaten zu dieser rohen veganen Tomatensauce hinzu und verarbeiten sie, bis sich eine glatte, dicke Paste bildet.

Dies ist ein einfaches, unkompliziertes Rezept. Es ist in fünf Minuten fertig mit minimalen Geräten, ohne Vorbereitung und buchstäblich ohne Kochen. Diese rohe vegan Tomatensoße ist perfekt über Zoodles serviert, als Dip für meinen glutenfreien Knoblauch Grissini oder sogar als Soße in dieser c oconut Kruste Pizza. Du kannst nichts falsch machen!

Gesamtzeit

5–10 Minuten

Serviert

12

Art der Mahlzeit

,
,

Diät-Typ

,
,
,

Zutaten:

  • 4 Tassen sonnengetrocknete Tomaten
  • 5 Tassen Roma-Tomaten
  • ⅔ Tasse Basilikum
  • 4 Knoblauchzehen, zerkleinert
  • Meersalz nach Geschmack

Richtungen:

  1. Verarbeiten Sie in einer Küchenmaschine alle Zutaten mit Ausnahme der sonnengetrockneten Tomaten. Fügen Sie nach und nach sonnengetrocknete Tomaten hinzu, bis eine dicke, glatte Paste entsteht.
  2. Mit Zoodles mit frischem Basilikum vermischt servieren oder als Dip mit unseren Knoblauchbrotstangen verwenden!

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4,8 / 5. Stimmenzahl: 46

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.