Rezepte

Rezept Karotte und kandierte Zitronentarte

Praktische Information

  • Gesamtzeit: 20 min
  • Vorbereitungszeit: 20 min
  • Anzahl der Personen: 6
  • Schwierigkeit: Einfach
  • Kosten: wirtschaftlich
  • Art des Kochens: Ofen
  • Kalorien: 300
  • Typ: Flach
  • Kategorie: Pie
  • Ernährungskriterien: Anti-Cholesterin, Antioxidans, kalorienarm, ballaststoffreich, laktosefrei, eifrei,

Zutaten

  • 250 g Weizenmehl
  • 75 g geschmolzene Gemüsemargarine
  • 400 g Karotten
  • 1/2 Zitronenconfit in Salz
  • 1/2 Bund Koriander
  • 20 cl Sojacreme kochen
  • Salz-

Vorbereitung

  • Gießen Sie das Mehl und die geschmolzene Margarine in eine Salatschüssel, geben Sie eine Prise Salz und 10 cl Wasser hinzu. Gut mischen, um eine homogene Pête-Kugel zu erhalten. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Den Teig ausrollen und damit eine zuvor gefettete und bemehlte Form mit 28 cm Durchmesser garnieren. Die Tortenschale mit einer Gabel einstechen;
  • Karotten schälen, in Scheiben schneiden. Den Koriander hacken. Schneiden Sie die kandierte Zitrone in 2, entfernen Sie die Schale. Schneiden Sie es in kleine Würfel.
  • In einer Schüssel die kochende Sojacreme, den Koriander und die kandierte Zitrone mischen. Verteilen Sie die Karottenscheiben auf der Tortenschale und gießen Sie die Sojamischung darauf. 30 Minuten kochen lassen und sofort servieren.

Gesundheitstipps

Karotten sind eine großartige Quelle für Beta-Carotin, den Vorläufer von Vitamin A, das eine Rolle für das Sehvermögen und die Gesundheit von Haut und Schleimhäuten spielt. Eine einzige Portion dieses Kuchens reicht aus, um den täglichen Bedarf eines Erwachsenen zu decken.
Ein weiterer Vorteil von Karotten: Sie sind Gemüse, das reich an süßen Anti-Cholesterin-Fasern ist.