Rezepte

Rezept Cinnamon Tart mit geriebenen Äpfeln und trockenen Aprikosencreme

Praktische Information

  • Gesamtzeit: 20 min
  • Vorbereitungszeit: 20 min
  • Anzahl der Personen: 8
  • Schwierigkeit: Einfach
  • Kosten: Angemessen
  • Art des Kochens: Ofen
  • Typ: Dessert
  • Kategorie: Pie
  • Ernährungskriterien: Ballaststoffreich, ohne Ei,

Zutaten

  • Gebäck :
  • 130 g braunes Weizenmehl
  • 30 g Haferflocken
  • Natur des Hafers
  • 60 g spezielle Kochmargarine
  • ½ Teelöffel Zimt
  • Geriebenes Apfelgerät:
  • Etwas Bio-Haferflocken
  • 200 ml Nature of Bjorg Oats
  • 6 bis 7 typische Äpfel Jonagold, Elstar
  • Zimt Pulver
  • 10 getrocknete Aprikosen

Vorbereitung

  • Teig
  • Die trockenen Zutaten mischen und mit der Margarine schleifen.
  • Fügen Sie ein wenig Hafer hinzu, um eine weiche Teigkugel zu bilden, und lassen Sie sie stehen.
  • Den Teig ausrollen und eine Kuchenform auslegen.
  • Geriebenes Apfelgerät
  • Waschen Sie die getrockneten Aprikosen mindestens eine Stunde vorher und lassen Sie sie in der Natur des Hafers im Kühlschrank quellen.
  • Schneiden Sie die Äpfel in Viertel, schälen Sie sie und reiben Sie sie mit einer großen Reibe.
  • Mischen Sie die Aprikosen mit der Natur des Hafers, um eine Creme zu erhalten, die noch kleine Stücke enthält.
  • Reservieren Sie eine kleine Menge für die Präsentation, mischen Sie den Rest mit den geriebenen Äpfeln und verteilen Sie diese Mischung über den Teig.
  • Mit Zimt und etwas Haferflocken bestreuen.
  • Den Backofen vorheizen und 30 Minuten lang bei 170 ° C im Boden des Ofens backen.
  • Mischen Sie einen Löffel Aprikosencreme mit etwas Hafer, um eine Coulis zu erhalten.
  • Legen Sie ein Stück Kuchen auf jeden Teller und umgeben Sie es mit der Coulis.
  • Mit einem kleinen Glas Hafermilch servieren, in das wir unten einen Löffel Aprikosenmarmelade gelegt und auf eine Prise Zimt gelegt haben