Rezepte

Rüben-Pommes-Rezept: Die keto-freundliche Pommes-Frites-Alternative

Sie sind vielleicht nicht immer die gesündeste Wahl, aber wer mag es nicht, Pommes zu essen, ob als Snack oder als Beilage? Natürlich können all diese Pommes-Frites-Kalorien Sie einholen, aber was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass ich ein Rüben-Pommes-Rezept habe, das genauso lecker ist und weniger Kalorien und Kohlenhydrate enthält?

Das ist wahr. Deshalb liebe ich dieses vegane Rüben- Pommes-Rezept.

Warum Rüben besser sind als Kartoffeln

Welche sind besser für Sie: Kartoffeln oder Rüben? Werfen Sie einen Blick auf die Ernährung von Rüben-Pommes vs. Kartoffel-Pommes und Sie erhalten ein klares Bild.

Unter Verwendung Vitamin C-reiche Rüben statt stärkehaltiger Kartoffeln, bietet dieses Rezept einer weitere Alternative zu dem traditionell Pommes frites , dass Sie zu Ihrer Liste hinzufügen können, zusammen mit meinem süßen Kartoffeln Pommes Rezepte und gebackenen Gemüse Pommes Frites Rezepte. Der größte Unterschied in Bezug auf die Ernährung besteht natürlich darin, dass Rüben weniger Kohlenhydrate und Kalorien enthalten als Kartoffeln, was sie zu einer besseren Option für diejenigen macht, die eine kohlenhydratarme Diät einhalten und / oder auf ihr Gewicht achten.

Darüber hinaus liefert die Rübenernährung etwas mehr Ballaststoffe und ist eine gute Quelle für Vitamin C und Kalzium, während die Kartoffelnahrung einen höheren Kaliumgehalt aufweist.

OK, aber wie schmecken Rüben, fragen Sie sich vielleicht. Es stellt sich heraus, dass sie einen ähnlichen, wenn auch etwas bittereren Geschmack haben als Kartoffeln.

So schmecken Rübenpommes letztendlich sehr ähnlich wie Pommes Frites, was sie zu einer großartigen Variation für die Pommes-Frites-Liebhaber da draußen macht.

Gut für Keto?

Viele Leute fragen sich, ob Rüben auf Keto in Ordnung sind. Dank ihres Status als kohlenhydratarmes Wurzelgemüse eignen sie sich hervorragend für Keto-Pommes.

Während eine Tasse gekochte Rüben dank der 3,1 Gramm Ballaststoffe fast acht Gramm Kohlenhydrate enthält, kommen die Nettokohlenhydrate tatsächlich nur auf weniger als fünf Gramm pro Tasse. Daher sind Rüben-Pommes eine gesunde, diätkonforme Wahl für alle, die einen ketogenen, Paleo- und / oder kohlenhydratarmen Diätplan befolgen.

Wie man Rüben-Pommes macht

Sammeln Sie zuerst die Rüben, das Öl Ihrer Wahl (ich verwende Kokosöl in diesem Rezept), Knoblauchpulver, Meersalz und schwarzen Pfeffer. Gleichzeitig den Backofen auf 425 Grad Fahrenheit vorheizen.

Als nächstes schälen Sie die Rüben und schneiden Sie sie in einen halben Zoll dicken Steak Pommes Frites. So schneiden Sie Rüben-Pommes: Schneiden Sie die Rüben in zwei Hälften und dann jede Hälfte in fünf bis sechs Keile.

Legen Sie sie in eine große Schüssel.

In derselben Schüssel das Kokosöl, das Knoblauchpulver sowie den schwarzen Pfeffer und das Salz für zusätzlichen Geschmack hinzufügen. Werfen Sie die Zutaten, bis die Rübenpommes gut überzogen sind.

Zum Kochen ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen und die Pommes in Reihen auf das Blech legen. Stellen Sie sicher, dass sie nicht übereinander gestapelt sind, damit sie gleichmäßig kochen.

Legen Sie nun Ihr Blatt in den Ofen, kochen Sie es 20 Minuten lang und drehen Sie dann die Pommes Frites um. Backen Sie sie weitere 15 bis 20 Minuten auf die gewünschte Knusprigkeit, lassen Sie sie abkühlen und genießen Sie sie!

Drucken clock icon cutlery icon flag icon folder icon instagram icon pinterest icon facebook icon print icon squares icon heart icon heart solid icon

Rüben-Pommes-Rezept


  • Verfasser: Dr. Josh Axe
  • Vorbereitungszeit: 10 min
  • Kochzeit: 40 min
  • Gesamtzeit: 50 Minuten
  • Ausbeute: 48 1 x
  • Diät: Vegan

Rezept drucken

Beschreibung

Dieses Rüben-Pommes-Rezept ist ein köstlicher Snack. Sie enthalten viel Vitamin C und sind eine großartige Option für gesunde Pommes… und ketofreundlich.


Zutaten

Rahmen

  • 4 Rüben
  • 12 Esslöffel Kokosöl
  • ½ Teelöffel Knoblauchpulver
  • Meersalz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Anleitung

  1. Ofen vorheizen auf 425 F.
  2. Rüben schälen und in etwa 1 cm dicke Steak-Pommes schneiden.
  3. In einer großen Schüssel alle Zutaten verrühren, bis die Rübenpommes gut überzogen sind.
  4. In einer Schicht auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech legen.
  5. 20 Minuten backen.
  6. Pommes umdrehen und weitere 15-20 Minuten backen.

Anmerkungen

  • Wenn Sie möchten, können Sie anstelle von Kokosöl auch Traubenkernöl, Butter oder ein anderes gesundes Öl verwenden.
  • Gehen Sie nicht mit dem Öl über Bord. Wenn Sie zu viel verwenden, werden die Pommes feucht.
  • Kategorie: Beilage
  • Methode: Von Hand
  • Küche: Amerikanisch

Ernährung

  • Kalorien: 44
  • Zucker: 3,4 g
  • Natrium: 53 mg
  • Fett: 2,3 g
  • Gesättigtes Fett: 2g
  • Ungesättigtes Fett: 0,3 g
  • Transfett : 0 g
  • Kohlenhydrate: 5,5 g
  • Faser: 1,4 g
  • Protein: 0,7 g
  • Cholesterin: 0 mg

Schlüsselwörter: Rüben-Pommes-Rezept, wie man Rüben-Pommes schneidet

Hast du dieses Rezept gemacht?

Teilen Sie ein Foto und markieren Sie uns – wir können es kaum erwarten zu sehen, was Sie gemacht haben!

 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4,8 / 5. Stimmenzahl: 28

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.