Schönheit

Maniküre: Die guten Gründe, die Gele auf den Nägeln zu testen

Mit dieser Technik können Sie einfach und schnell Halt, Farbe und Glanz kombinieren. Ideal, wenn Sie Ihre Nägel während einer sportlichen Aktivität nicht schonen.

Was ist das ?

Permanentgel auf Acrylbasis und semi-permanentes Gel (auch Hybridlack genannt) sind in den meisten Instituten erhältlich. Die Technologie ist die gleiche, nur das Semi-Permanent enthält weniger Acryl. Es hält daher nicht so lange, ist aber auch weniger aggressiv, insbesondere beim Entfernen. Das Semi-Permanente ersetzt das Permanente aus zwei Gründen weitgehend: Schonender auf dem Nagel, es beschädigt ihn nicht. Darüber hinaus bedeutet das Nachwachsen des Nagels nach 15 Tagen häufig, dass das Gel häufig entfernt werden muss.

Die Art der Anwendung

Die Gele werden mit einem Pinsel auf den natürlichen Nagel aufgetragen, indem man seiner Oberfläche folgt. Es ist daher notwendig, zu Beginn eine schöne Nagelform zu haben. Nach dem Kürzen und Polieren der Nägel trägt der Fachmann einen Grundpflegemittel auf, 1 bis 2 Schichten Farblack und anschließend den Decklack. Jede Schicht wird unter UV- oder LED-Lampen geführt. Das erhaltene Ergebnis ist identisch; Der einzige Unterschied besteht darin, dass bei LEDs das Trocknen in 30 Sekunden erfolgt, während es unter UV-Lampen mindestens 2 Minuten dauert.

Leistungen

Schnell aufzutragen, lassen wir mit sehr trockenen Nägeln so reibungslos wie möglich wie mit einem klassischen Lack. Sie können aus einer Vielzahl verschiedener Farben wählen und sogar einen klassischen dunkleren Lack auftragen, wenn Sie die Farbe während der 15 bis 21 Tage des Gels ändern möchten.

Die Unannehmlichkeiten

Die Entfernung am Institut ist obligatorisch (15 bis 20 Minuten mit einem Aceton-Lösungsmittel), ansonsten Vorsicht vor unordentlichen Nägeln. Es ist auch eine Investition, die bis zu 100 A pro Monat betragen kann.

Die Kleidung

3 Wochen für die permanente, 15 Tage für die semi-permanente.

Der Preis

45 bis 65 A mit Maniküre. Kaution 10 A (im Preis inbegriffen, wenn Sie Ihre permanente oder semi-permanente wiederholen).

Zuhause

Es gibt jetzt Maschinen, die mit LED-Lampen ausgestattet sind, um sich auf den Nägeln semipermanent zu machen. Es ist eine Anfangsinvestition (rund hundert Euro), daher muss man motiviert und entschlossen sein, sich selbst zu verteidigen, ohne einen Fachmann hinzuzuziehen.

Lesen Sie auch:

Nägel: eine natürliche Lösung für jedes Problem

4 Mittel der Großmutter für bessere Nägel

Wie wählt man die richtige Basis für die Nägel?