Schönheit

Nägelkauen würde gesundheitliche Probleme verursachen

Laut der American Academy of Dermatology würde das Beißen der Nägel langfristig gesundheitsschädlich sein.

Sind Sie es gewohnt, sich bei geringstem Stress in die Nägel zu beißen oder sich die Zeit zu vertreiben? Befreien Sie sich von dieser üblen Angewohnheit, da sie nicht nur unansehnlich ist, sondern langfristig auch Ihre Gesundheit schädigen kann.

Auf jeden Fall enthüllen dies die Mitglieder der American Academy of Dermatology.

Wenn Sie sich in die Nägel beißen, sind Sie anfällig für Infektionen

Chronisches Nägelbeißen kann ernsthafte Probleme verursachen, sagt Margaret E. Parsons, Dermatologin und Akademiemitglied. Zusätzlich zum Freilegen der Haut um den Nagel und zu Schmerzen kann das Beißen der Fingernägel das Gewebe beschädigen, das das Nachwachsen der Fingernägel ermöglicht.

Ihr Aussehen wird daher beim Nachwachsen seltsam. Das Subjekt wird auch anfällig für Infektionen, insbesondere durch die Übertragung von Bakterien und Viren vom Mund auf die Hand. “

Tipps zum Wachsen Ihrer Nägel

Um nicht mehr in die Nägel zu beißen und so Infektionen zu vermeiden, beraten die Mitglieder der American Academy of Dermatology.

“Um Ihre Nägel wachsen zu lassen, müssen Sie sie zunächst sehr kurz schneiden, um die Versuchung zu verringern, sie zu beißen”, sagt Dr. Parsons. Ihrer Meinung nach ist es wichtig, einen bitter schmeckenden Lack aufzutragen, da viele von denen, die unter dieser Angewohnheit leiden, keinen sehr langen Fingernagel benötigen, um dieses Ritual durchzuführen.

Häufige Maniküren werden auch empfohlen, um Nägel zu zeigen , die zu schön sind, um eingefasst zu werden. Männer und Frauen, die mit dieser Pflege nicht vertraut sind, können Handschuhe oder Klebeband verwenden, um die Versuchung zu verringern.

Wenn der Drang, sich in die Nägel zu beißen, während der Angst entsteht, kann die Verwendung eines Stressballs auch als Auslass dienen.

Dr. Parsons empfiehlt, es schrittweise einzunehmen. “Beginnen Sie mit den Daumen und fügen Sie dann nach und nach die anderen Finger hinzu, bis die Gewohnheit vollständig verschwunden ist.” Wenn Sie langsam Fortschritte machen, ist das in Ordnung.

Nägel beißen: ein Zeichen für ein psychisches Problem

Eine Reflexion über den Ursprung dieses Wunsches muss ebenfalls durchgeführt werden. In einigen Fällen ist es ein Reflex aufgrund von Stress oder Langeweile, in anderen Fällen bricht es nur zum Spaß Nägel und Nagelhaut.

“Bei manchen Menschen kann das Nägelkauen ein Zeichen für ein tieferes psychologisches oder emotionales Problem sein”, sagt Dr. Parsons Bei einer Infektion der Haut oder des Nagels wenden Sie sich an einen Dermatologen. “

Lesen Sie auch:

SOS Last-Minute-Maniküre

Nagelschönheit: Unsere Auswahl an Anti-Bruch-Behandlungen