Schönheit

SOS beschädigte Nägel

Unsere Nägel sind stark, aber auch zerbrechlich und müssen regelmäßig gepflegt werden, um optimal zu sein. Praktische Ratschläge, um sich gut darum zu kümmern.

 Hochschutzbetrieb

– Schützen Sie sie beim Reinigen oder Gärtnern mit wasserdichten und widerstandsfähigen Handschuhen. Reinigungsmittel, Lösungsmittel und Pflegeprodukte schwächen die Nägel. Wenn Sie basteln, seien Sie vorsichtig, starker Druck oder Schock können sie traumatisieren.

 – Tragen Sie regelmäßig eine pflegende Creme auf. Übermäßige Sonneneinstrahlung oder trockene klimatische Bedingungen machen sie zerbrechlicher. Denken Sie auch daran, sobald es kalt ist, Woll- oder gefütterte Lederhandschuhe anzuziehen, da niedrige Temperaturen Ihre Hände und Nägel austrocknen.

– Gewöhnen Sie sich an, vor einem farbigen Lack eine Basis zu legen . Es stellt einen Schutz dar, der für die Schönheit und Gesundheit des Nagels nützlich ist .

 – Wählen Sie ein weiches Lösungsmittel ohne Aceton (zu aggressiv), wenn Sie regelmäßig Lack tragen.

 

Allround-Befestigung

– Zögern Sie nicht, sich zu ergänzen, wenn Ihre Nägel Anzeichen von Schwäche aufweisen (sie brechen, spalten sich, sind weich). Eine Grundbehandlung liefert alle Mikronährstoffe, die sie täglich benötigen (Schwefel, Zink, Vitamine B5, B6 und B8 ) und muss mindestens zwei Monate lang fortgesetzt werden, um wirksam zu sein.

– Verbrauchen Sie mehr tierische Proteine ​​(Leber, Eigelb, Fleisch), Vollkornprodukte und Hülsenfrüchte, um sich mit B-Vitaminen zu füllen. Nüsse, Haselnüsse und Öle für Vitamin E; essentielle Fettsäuren (Fisch, Olivenöl), Eisen und Zink (rotes Fleisch, Eier, Meeresfrüchte usw.)

– Vermeiden Sie falsche Nageltechniken: Semipermanente Lacke, Kapseln oder Harze schwächen den Nagel mit der Zeit. Ganz zu schweigen vom Polieren, das zur Verbesserung der Haftung durchgeführt wird und die Hornschicht des Nagels verdünnt.

– Begrenzen Sie unausgeglichene Diäten zur Gewichtsreduktion, da diese die Nägel beschädigen können. Das Gleiche gilt für eine vegetarische Ernährung, die sie aufgrund eines Mangels an tierischem Eiweiß schwächen kann.

 

Langzeitwartung

– Führen Sie einmal pro Woche eine Maniküre durch, indem Sie Ihre Nägel von außen nach innen feilen, ohne sich hin und her zu bewegen. Aber nicht, wenn Sie aus dem Bad kommen, weil das Wasser den Nagel weich macht. Er könnte sich auseinander reißen. Tragen Sie dann eine Basis auf, die den Bedürfnissen des Nagels entspricht.

– Tragen Sie mindestens einmal pro Woche ein Reparaturöl oder eine Kräftigungsbehandlung auf Ihre Nägel und Nagelhaut auf. Oder mögen Sie die marokkanischen Frauen, die jeden Abend fünf Minuten lang in einer Tasse mit reinem Arganöl einweichen . Massieren Sie dann jeden Nagel sanft von der freien Kante zur Hand, damit er eindringt, und bestehen Sie auf der Lunula, um das Wachstum zu verbessern. Optional können Sie mit Baumwollhandschuhen schlafen, um das Eindringen von Öl die ganze Nacht über zu optimieren.

– Denken Sie daran, die Nagelhaut zu pflegen: Tauchen Sie sie einige Minuten in lauwarmes Wasser und tragen Sie dann ein erweichendes Gel auf, das sie weich macht. Schieben Sie sie dann vorsichtig mit einem Buchsbaumstab zurück, der mit einem Stück Baumwolle bedeckt ist. Vermeiden Sie es, sie zu schneiden, da sie den Würfel schützen und noch mehr nachwachsen.

Finde die verschiedenen Nagelwunden

– Sie sind trocken
Dehydriert, sie brechen und bröckeln. Meistens ist dies auf eine schlechte Ernährung oder einen längeren Kontakt mit Reinigungsmitteln zurückzuführen.

– Sie sind weich
Der Nagel ist von Natur aus flexibel, aber dort verbiegt und reißt er leicht. Es ist oft ein Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen in der Ernährung. Dies kann jedoch damit zusammenhängen, dass die Nägel zu oft mit Wasser in Kontakt kommen.

– Sie sind spröde,
zerbrechlich, die Spitzen spalten sich und brechen leicht. Dieses Phänomen ist häufig auf einen Mangel in der Ernährung zurückzuführen, kann aber auch mit den verwendeten Waschmitteln in Verbindung gebracht werden.

– Sie sind gelb.
Diese Färbung ist auf die Verwendung von Lack zurückzuführen, ohne dass eine Basis aufgetragen wurde (die Pigmente des dunklen Lackes sind in den Nagel eingedrungen) oder mit Tabak verbunden. Um es loszuwerden, verwenden Sie regelmäßig ein leichtes Peeling (kein Kalk!) Und tragen Sie eine Basis auf. Wenn die Färbung sehr tief ist, muss auf das vollständige Nachwachsen des Nagels gewartet werden

– Sie sind gestreift.
Ihre Oberfläche ist unregelmäßig mit mehr oder weniger ausgeprägten vertikalen oder horizontalen Furchen. Im ersten Fall ist das Phänomen meistens normal und häufig mit dem Alter und hängt mit der Alterung der Matrix zusammen, aber bestimmte Krankheiten (Psoriasis, Erfrierungen usw.) können sie auch verursachen. Im zweiten Fall können die Striae während der Schwangerschaft und des Zinkmangels oder sogar unter emotionalem Schock auftreten.

– Die Nagelhaut ist invasiv
Mehr oder weniger hart, diese kleinen Häute der Kontur laufen über den Nagel. Dies ist meist auf mangelnde regelmäßige Wartung zurückzuführen.