Wohlbefinden

Welche ätherischen Öle verwenden mit meinem Sender

Wie wir wissen, riechen ätherische Öle angenehm. Während einige den Duft von Nadelbäumen bevorzugen, bevorzugen andere sie fruchtig. Bevor Sie sie jedoch nach ihrem Geruch auswählen, sollten Sie wissen, welche Auswirkungen sie haben

Entspannend: Um sich zu entspannen und den Schlaf zu fördern, verteilen Sie Lavendel ET abends im Schlafzimmer, etwa zwanzig Minuten vor dem Schlafengehen. Zusätzlich können Sie 1 Tropfen EO eines kleinen Mandarinenkorns in 1 EL verdünnen. Honig und kombinieren Sie es mit Ihrem abendlichen Kräutertee.

Reinigung: Wenn sich Viren in der Luft befinden, verteilen Sie die Zitronen-EO des Eukalyptus (Antiseptikum der Atemwege, antiinfektiös, antiviral) alle 2 Stunden in den Wohnräumen.

Antifatigue: Bei körperlicher Müdigkeit 2 bis 3 Mal täglich diffuses Waldkiefer- EO ( Atemstärkungsmittel, Stimulans) in den Wohnräumen.